Sie sind hier: Home > Regional > Essen >

100 000 Autofans besuchen Tuning-Messe in Essen

Essen  

100 000 Autofans besuchen Tuning-Messe in Essen

05.12.2021, 17:06 Uhr | dpa

100 000 Autofans besuchen Tuning-Messe in Essen. "Essen Motor Show"

Fachbesucher schauen sich getunte Oldtimer auf der "Essen Motor Show" an. Foto: Roland Weihrauch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Rund 100 000 Auto-Interessierte haben die Tuning-Messe "Essen Motor Show" besucht. Das teilte die Essener Messe am Sonntag mit. "Wir sind wirklich zufrieden mit dem Messeverlauf. Alle Beteiligten sind sehr verantwortungsvoll mit der Situation umgegangen und haben gezeigt, dass Messen gut steuerbare Handelsplätze sind", erklärte Geschäftsführer Oliver Kuhrt.

Wegen der Pandemie hatten spezielle Regeln für Besucherinnen und Besucher gegolten - etwa eine Maskenpflicht in den Messehallen. Auch gab es einen reinen Online-Ticketverkauf, um Warteschlangen zu vermeiden. 2019 waren noch mehr als 300 000 Menschen gekommen. 2020 fiel die Messe wegen der Pandemie aus.

In diesem Jahr präsentierten rund 400 Aussteller seit dem 26. November Fahrzeuge und Zubehör. Das Tuning von benzinbetriebenen Fahrzeugen stand Vordergrund. Allerdings wachse auch das Interesse an nachhaltig angetriebenen Fahrzeugen, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: