• Home
  • Regional
  • Essen
  • Essen: Frau schlägt und tritt bei Kontrolle auf Schaffner ein


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUSA: Nächstes umstrittenes UrteilSymbolbild für einen TextWeltgrößte Schokofabrik stoppt ProduktionSymbolbild für einen Text"Hartz und herzlich"-Liebling ist totSymbolbild für einen TextUnion Berlin tätigt KönigstransferSymbolbild für einen TextSatellit schießt Weltraum-SelfieSymbolbild für einen TextKultserie bekommt NeuauflageSymbolbild für ein VideoWimbledon: "Das ist nicht romantisch"Symbolbild für einen TextHells-Angels-Legende ist totSymbolbild für ein VideoFallschirmjäger trifft mit SchulterwaffeSymbolbild für ein VideoMassenschlägerei auf KreuzfahrtschiffSymbolbild für einen TextBürgertest-Chaos bricht in Berlin ausSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin wütet gegen FirmaSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Frau schlägt und tritt auf Schaffner ein

Von t-online, cco

Aktualisiert am 30.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Regionalexpress steht an einem Gleis im Essener Hauptbahnhof (Symbolbild): Angriffe auf Zugbegleiter haben stark zugenommen.
Ein Regionalexpress steht an einem Gleis im Essener Hauptbahnhof (Symbolbild): Angriffe auf Zugbegleiter haben stark zugenommen. (Quelle: Rüdiger Wölk/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In einem Regionalexpress nach Essen hat eine Frau mehrfach auf einen Schaffner eingeschlagen und -getreten. Anlass war eine Kontrolle, bei der die Essenerin einen Impfnachweis vorzeigen sollte.

Zu einem tätlichen Angriff auf einen Schaffner kam es am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr im RE6 Richtung Essen. Als der Schaffner die Reisende bat, den Fahrschein und einen Impfausweis vorzuzeigen, weigerte sich diese. Die Vorlage eines Identitätsnachweises lehnte die 21-jährige Essenerin ebenfalls ab.

Im Verlauf des Gesprächs sei die junge Frau zunehmend aggressiv geworden und sei schließlich mit Faustschlägen und Tritten auf den 45-jährigen Schaffner losgegangen, berichtet die "WAZ". Reisende alarmierten die Bundespolizei, die dann am Essener Hauptbahnhof auf das Eintreffen des Zuges wartete.

Als der Schaffner die Frau am Gleis an der Flucht hinderte, ging diese abermals mit Schlägen und Tritten auf ihn los. Die Polizeibeamten nahmen die junge Frau mit auf die Wache, um ihre Angaben zu überprüfen. Gegen sie wird nun wegen Betrugs und Körperverletzung ermittelt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Vermeintlich bewusstloser Mann attackiert plötzlich Sanitäter

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website