• Home
  • Regional
  • Essen
  • Viel Sonne am Rosenmontag: Gl├Ąttegefahr in den N├Ąchten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextPutin holt ├╝bergewichtigen GeneralSymbolbild f├╝r einen TextStinkende Fl├╝ssigkeit verletzt 15 MenschenSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen TextPrinz Charles droht neuer SkandalSymbolbild f├╝r einen TextRekord-Kirchenaustritte wegen MissbrauchSymbolbild f├╝r einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Viel Sonne am Rosenmontag: Gl├Ąttegefahr in den N├Ąchten

Von dpa
26.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Sonnenschein in K├Âln
Zwei Jogger laufen bei Sonnenschein auf der Rheinpromenade in K├Âln. (Quelle: picture alliance/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sonnig, mild und trocken: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen k├Ânnen sich am Sonntag und zum Wochenstart auf freundliches Wetter freuen. Am Rosenmontag gebe es mindestens neun bis zehn Stunden Sonnenschein, sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Samstag. Zudem sei es in den kommenden Tagen weitgehend niederschlagsfrei und nur schwach windig. Lediglich in der Eifel seien vereinzelte Windb├Âen m├Âglich.

Am Sonntag erreichen die Temperaturen laut DWD im Westen maximal zehn bis elf Grad und im Osten acht bis zehn Grad. Am Montag liegen die H├Âchsttemperaturen demnach bei neun bis zw├Âlf Grad.

Allerdings seien die N├Ąchte verbreitet frostig. Von Sonntag auf Montag liegen die Tiefsttemperaturen bei null bis minus f├╝nf Grad. Vereinzelt k├Ânne es glatt werden.

Am Dienstag rechnet der DWD wieder mit mehr Wolken. Mit hoher Wahrscheinlichkeit bleibe es aber weiter trocken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mehrere Hundert Menschen pr├╝geln sich in Essen mit St├╝hlen, Tassen und Messern
Eifel

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website