• Home
  • Themen
  • Eifel


Eifel

Eifel

Hei├če Temperaturen und Sommergewitter in NRW am Donnerstag

Die Menschen in Nordrhein-Westfalen schwitzen am Donnerstag wieder bei hei├čen Temperaturen ÔÇô ab dem Nachmittag gibt es im S├╝dwesten dann auch das ein oder andere st├Ąrkere Gewitter.

Sonniges Wetter in N ordrhein-Westfalen

Ein kleines Unternehmen aus der Eifel ist Weltmarktf├╝hrer bei der Erkennung von Drohnen. Die deutsche Technologie spielt in der Ukraine eine gro├če Rolle. t-online erhielt einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen der Firma.

Jagd auf Drohnen: Ein Unternehmen aus der Eifel liefert dazu einzigartige Technik.
Symbolbild f├╝r ein Video
  • Lars Wienand
  • Hanna Klein
  • Adrian Roeger
Von L. Wienand, H. Klein, A. R├Âger

Drohnen bestimmen das Kriegsgeschehen in der Ukraine entscheidend mit. Wo die fliegenden Ger├Ąte eingesetzt werden, finden sich auch Systeme f├╝r ihre Bek├Ąmpfung. t-online hat ein Unternehmen in der Eifel besucht, das mit seiner Technik Weltmarktf├╝hrer ist.

Bilder aus russischen Medien zeigen einen Panzer mit einem "Z"-Symbol: Ein Propaganda-Symbol f├╝r den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine.
Symbolbild f├╝r ein Video

Zehntausende Fans besuchten das ausverkaufte, dreit├Ągige Event, um Bands wie Green Day, Broilers, Muse oder Placebo am Wochenende live zu erleben. Nach zweij├Ąhriger Zwangspause war die Euphorie bei Besuchern und auch Bands gro├č.

Symbolbild f├╝r ein Video

Die Vorfreude auf eines der ersten gro├čen Musikfestivals seit Beginn der Corona-Pandemie ist riesig: Schon am fr├╝hen Morgen reisten viele Musikfans am Donnerstag zu "Rock im Park" in N├╝rnberg an - und mussten dann erst einmal warten, bis Camping- und ParÔÇŽ

Aufbauarbeiten zu Rock im Park 2022

Bei der 50. Auflage des 24-Stunden-Rennens auf dem N├╝rburgring hat das Team Phoenix seinen insgesamt sechsten Sieg gefeiert. Damit bescherte das Team am Sonntag dem Autobauer Audi ...

24-Stunden-Rennen auf dem N├╝rburgring

Seit 1952 besa├č ein Gymnasium des Eifel-Orts Schleiden ein menschliches Skelett. Nun haben die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler die Gebeine beerdigt. Die Herkunft des Skeletts bleibt allerdings unbekannt.

Seit 1952 lag dieser Sarg im Johannes-Sturmius-Gymnasium: Nun wurde das Skelett beerdigt.

Zur Wochenmitte hin wird es in Nordrhein-Westfalen sehr warm und trocken. Am Dienstagnachmittag sei bereits mit Temperaturen von 25 bis 28 Grad zu rechnen, teilte der Deutsche ...

Sonniges Wetter

Zum Wochenende wird das Wetter in Nordrhein-Westfalen ├╝berwiegend freundlich mit milden Temperaturen. Nach etwas Nebel sei es am Freitag verbreitet heiter bis sonnig, teilte der ...

Bl├╝hende Wiese

Zur Wochenmitte wird meist freundliches Wetter in Nordrhein-Westfalen erwartet. Im Laufe des Mittwochs werde es heiter bis wolkig, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Essen ...

Bl├╝hende Wiese

Das Wetter wird zum Wochenende hin fr├╝hlingshaft in Nordrhein-Westfalen ÔÇô zumindest tags├╝ber. In den N├Ąchten ist immer noch mit Frost zu rechnen, warnt der Deutsche Wetterdienst.

Osterglocken mit Raureif (Archivbild): Nachts gibt es Temperaturen knapp ├╝ber dem Gefrierpunkt.

In Rheinland-Pfalz gibt es bislang 524 Naturschutzgebiete. Das kleinste ist das Dachsl├Âcher bei Bergweiler (Kreis Bernkastel-Wittlich), das gr├Â├čte ist das Gebiet Laacher See in der ...

t-online news

In Nordrhein-Westfalen wird das Wetter Freitag und Samstag bew├Âlkt und mitunter auch regnerisch. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) kommt es am Freitag vor allem in ...

Regenwetter

Pest und Lepra qu├Ąlten unsere Vorfahren, doch vor Jahrhunderten trat eine weitere omin├Âse Krankheit auf: die Tanzwut. Betroffene tanzten, bis die F├╝├če bluteten, viele starben. Was steckte dahinter?

"Tanzsüchtige": Diesen Kupferstich fertigte Hendrik Hondius nach einer Zeichnung des Künstlers Pieter Bruegels dem Älteren (1564). Der Titel lautet: Die Wallfahrt der Fallsüchtigen nach Meulebeeck".
Von Angelika Franz

Trotz Fr├╝hlingsbeginns b├Ąumt sich der Winter noch einmal in NRW auf. Noch vor dem Wochenende kommt es zu Schnee und tiefen Temperaturen in mehreren Teilen des Landes.

Warnschilder "Gl├Ąttegefahr" auf der Autobahn (Archivbild): In den kommenden Tagen wird es nochmal winterlich.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website