Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalEssen

Essen: Feuerwehr befreit 17-Jährige aus Babyschaukel


Das schaut Essen auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Feuerwehr befreit 17-Jährige aus Babyschaukel

Von dpa
Aktualisiert am 17.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Die Feuerwehr befreit das Mädchen: Gemeinsam mit dem Rettungsdienst standen die Einsatzkräfte vor einem ungewöhnlichen Problem.
Die Feuerwehr befreit das Mädchen: Gemeinsam mit dem Rettungsdienst standen die Einsatzkräfte vor einem ungewöhnlichen Problem. (Quelle: Stephan Thomas Witte/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Feuerwehr in Essen hat eine Jugendliche aus einer misslichen Lage befreit: Die 17-Jährige war mit ihrem Hinterteil in einer Schaukel steckengeblieben. Das könnte ihr nun teuer zu stehen kommen.

Auf einem Spielplatz in Essen ist eine Jugendliche in einer Babyschaukel steckengeblieben. Ein Sprecher der Feuerwehr bestätigte den Einsatz am Sonntag. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung online berichtet.

Ihr zufolge dauerte der Einsatz am Samstag 15 Minuten. Feuerwehrleute und ein Rettungswagenteam waren demnach vor Ort. Die Kosten für die Rettung müsse die junge Frau wohl selbst bezahlen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Thomas Terhorst
Feuerwehr

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website