t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalFrankfurt am Main

19-jähriger Vermisster aus Wiesbaden tot


Passanten entdeckten Leiche letzte Woche
19-jähriger Vermisster aus Wiesbaden tot

Von t-online
Aktualisiert am 02.02.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 165268859Vergrößern des BildesRheinufer in Wiesbaden: Dort wurde vergangene Woche ein Leiche gefunden. Jetzt steht fest, um wen es sich handelte. (Quelle: IMAGO/Renà Vigneron)
Auf WhatsApp teilen

Bei einem im Rhein gefundenen Toten handelt es sich um einen 19-jährigen Vermissten aus Wiesbaden. Das bestätigte nun auch die Polizei.

Am Rheinufer in Wiesbaden-Biebrich ist Ende Februar eine leblose Person entdeckt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, handelt es sich bei der Leiche, um den seit dem 2. Januar vermissten 19-jährigen Zlatko Borisov. Mit Unterstützung der Feuerwehr sowie der Wasserschutzpolizei konnte die leblose Person aus dem Wasser geborgen werden.

Der Vermisste war Anfang Januar nach einer Familienfeier, bei der er Alkohol getrunken hatte, verschwunden.

Seine Jacke wurde damals ebenfalls am Biebricher Rheinufer gefunden. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hatte deshalb die Ermittlungen übernommen. Bisher gebe es keine Hinweise auf einen strafrechtlichen Hintergrund.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Westhessen am 26. Januar 2023
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Westhessen vom 2. Februar 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website