t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalFrankfurt am Main

16-Jähriger rast mit Mercedes davon: Schwerer Unfall auf der A5 bei Frankfurt


Auf A5 bei Niederrad
16-Jähriger rast mit Mercedes der Eltern davon – schwerer Unfall

Von t-online, ok

02.07.2023Lesedauer: 1 Min.
Die Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens: Auf der Autobahn 7 ist bei einem Unfall eine Person verletzt worden.Vergrößern des BildesDie Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens (Symbolbild): Auf der Autobahn 5 ist bei einem Unfall eine Person verletzt worden. (Quelle: Carsten Rehder/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Auf der A5 ereignete sich ein schwerer Unfall. Wie sich herausstellt, war der mutmaßliche Verursacher ein Jugendlicher.

Mit dem Auto seiner Eltern war am Samstagmorgen ein 16-Jähriger auf der A5 unterwegs und verursachte einen schweren Unfall. Wie die Autobahnpolizei am Sonntag mitteilt, war der Jugendliche mit dem Mercedes der Eltern in Richtung Kassel mit hoher Geschwindigkeit auf der linken Spur unterwegs. Plötzlich wechselte er in Höhe der Ausfahrt Niederrad auf die dritte von vier Fahrspuren. Dort kam es zum Zusammenprall mit dem Wagen eines 43-Jährigen, der gerade ebenfalls die Spur wechselte.

Durch den Aufprall geriet der 43-Jährige gegen die Leitplanke und anschließend gegen die Betonleitwand, wo er liegen blieb. Ersthelfer befreiten ihn aus dem Unfallwagen. Der Mercedes geriet ebenfalls ins Schleudern, prallte gegen die Leitplanke und kippte auf das Dach.

Anderer Fahrer konnte gerade noch ausweichen

Ein anderer Fahrer konnte gerade noch ausweichen, sein Auto wurde jedoch von den Trümmerteilen getroffen und beschädigt. Der 43-Jährige wurde schwer verletzt, der 16-Jährige leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des dritten Wagens blieb unverletzt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte der 16-Jährige zuvor einen Streit mit seinen Eltern und hat dann deren Auto entwendet. Die Bundesautobahn 5 war für 45 Minuten voll gesperrt.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Frankfurt vom 2.7.2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website