t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalFrankfurt am Main

Frankfurt und Wiesbaden: Schnee verursacht Verkehrschaos und Flugausfälle


Schnee: Verkehrschaos in Wiesbaden – Flugausfälle in Frankfurt

Von t-online, dan

Aktualisiert am 28.11.2023Lesedauer: 2 Min.
Am Montag kam es zum ersten größeren Wintereinbruch der Saison: In Wiesbaden-Kohlheck waren die Straßen schneebedeckt.Vergrößern des BildesAm Montag kam es zum ersten größeren Wintereinbruch der Saison: In Wiesbaden-Kohlheck waren die Straßen schneebedeckt. (Quelle: Valentin Rückert/5VISION)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Erstmals hat es in dieser Saison im Rhein-Main-Gebiet kräftig geschneit. In Wiesbaden ist es zum Verkehrschaos gekommen, in Frankfurt sind Flüge ausgefallen.

So mancher wird sich in Hessen am Montag die Augen gerieben haben – erstmals hat es in diesem Spätherbst stärker geschneit. In höher gelegenen Stadtteilen Wiesbadens sind die Straßen teilweise schneebedeckt gewesen, wie auf den Bildern eines Reporters zu erkennen ist. In Frankfurt ist die Schneedecke weit weniger dicht gewesen – dennoch hat der Wintereinbruch hier für Verspätungen und Ausfälle am Flughafen gesorgt.

Schon am Vormittag hat es in Wiesbaden laut des Reporters begonnen zu schneien. Die Feuerwehr der Landeshauptstadt teilte zudem mit, dass einige Bäume die Schneelast nicht hätten tragen können und umgestürzt seien. Zahlreiche Feuerwehrleute waren wegen des Schnees im Einsatz.

Vollsperrung auf Bundesstraße

Die B455 habe laut eines Berichts des SWR bei Wiesbaden-Naurod sogar kurzzeitig voll gesperrt werden müssen – weil ein Baum, vermutlich wegen der Schneelast, auf ein Auto gestürzt sei. Glücklicherweise wurde laut des Berichts niemand verletzt.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Außerdem blieb – ebenfalls auf der B455 – am Mittag ein Lastwagen im Schnee stecken, wie es in dem Bericht des SWR weiter heißt. Dieser habe geborgen werden müssen. Busse, die dort im Stau standen, hätten teilweise wegen der Glätte nicht mehr an- und weiterfahren können. Die Folge seien Verspätungen und Ausfälle im öffentlichen Nahverkehr gewesen.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Während die Autofahrer unter dem Verkehrschaos litten, sorgte der Schnee bei anderen für Freude. Ein Mann, der offenbar in einem höher gelegenen Stadtteil Wiesbadens wohnt, teilte etwa auf der Plattform X (vormals Twitter) ein Foto aus seinem Garten und schrieb, dass es seit dem Morgen ununterbrochen schneie. In den Kommentaren schrieb der User weiter, dass ihm das Wetter gefalle.

Chaos am Frankfurter Flughafen?

Weit weniger Gefallen am Wetter dürften wiederum die Passagiere am Frankfurter Flughafen gefunden haben. Mehre Reisende berichten im Netz von Verzögerungen am größten Flughafen Deutschlands – offenbar wegen des Wintereinbruchs. Bislang war die Pressestelle des Flughafens für t-online nicht zu erreichen.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Allerdings schrieb die Lufthansa am Montag auf ihrer Website, dass es wegen der "schlechten Wetterbedingungen" und eines teilweisen IT-Ausfalls zu Verzögerungen komme. Flüge von und nach Frankfurt seien davon betroffen. Auch Flugannullierungen seien laut der Airline möglich.

Auf der Website des Frankfurter Flughafens ist bei der Flugauskunft ebenfalls zu sehen, dass einzelne Flüge von und nach Frankfurt annulliert worden sind. Betroffen sind wohl vor allem Innlandsflüge. Ein Grund für die Flugstreichungen wird dort allerdings nicht angeführt.

Verwendete Quellen
  • lufthansa.com: "Aktuelle Fluginformationen – Beeinträchtigungen auf Lufthansa Flügen von und nach Frankfurt"
  • Reporter vor Ort
  • swr.de: "Erster Schnee in Mainz, Wiesbaden und Kirn" vom 27. November 2023
  • twitter.com: Post der Feuerwehr Wiesbaden vom 27. November 2023
  • frankfurt-airport.com
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website