t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalFrankfurt am Main

Darmstadt: Golf-Fahrer flüchtet nach Unfall – Polizei sucht Zeugen


Zeugen gesucht
Heftiger Crash in Darmstadt: Autofahrer flieht

Von t-online, pb

Aktualisiert am 30.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Polizei in Hessen (Symbolfoto): Ein vermisster Mann ist wiederentdeckt worden.Vergrößern des BildesPolizei in Hessen (Symbolfoto): Die Polizei sucht nach Zeugen eines Unfalls in Darmstadt. (Quelle: Ralph Peters via www.imago-images.de/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Wer hat etwas gesehen? Nach einem Unfall in Darmstadt ermittelt die Polizei. Denn der Fahrer eines weißen Golfs ergriff die Flucht.

Am Samstagabend ereignete sich in der Fritz-Bauer-Straße in Darmstadt, früher auch bekannt als Hindenburgstraße, ein schwerer Verkehrsunfall. Ein weißer Golf 8 kollidierte dabei gegen 21.45 Uhr mit einem grauen Ford Focus. Nach dem Zusammenstoß flüchtete der unbekannte Fahrer des Golfs, der zuvor in Richtung Donnersbergring unterwegs gewesen war.

Der weiße Golf wurde laut der Polizei massiv an der linken Fahrerseite beschädigt, während der Schaden am grauen Ford, der an der vorderen rechten Seite getroffen worden war, auf etwa 2.000 Euro geschätzt wird.

Die Polizei sucht nun nach dem flüchtigen Fahrer des weißen Golfs. Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder zum Fluchtauto geben können, werden gebeten, sich bei dem 2. Polizeirevier in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151/969-41210 zu melden.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Südhessen, 30.11.2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website