t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalHamburg

Mipim Award 2023: Lanserhof Sylt holt "Immobilien-Oscar"


Symbolbild für einen TextPolizei birgt Leiche aus der ElbeSymbolbild für einen TextRot-Grün: Keine Gespräche mit AktivistenSymbolbild für einen TextRapper reagiert auf t-online-Enthüllung

Lanserhof Sylt holt "Immobilien-Oscar"

Von t-online, aby

17.03.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 164865621
Der Lanserhof auf Sylt (Archivbild): Das Luxusresort wurde mit einem internationalen Immobilienpreis ausgezeichnet. (Quelle: IMAGO/Achim Duwentäster)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das angeblich "teuerste Hotel Europas" liegt auf der Nordseeinsel Sylt. Jetzt wurde es mit einem wichtigen Immobilienpreis ausgezeichnet.

Was der Oscar für die Filmbranche ist, ist der Mipim Award für die Immobilienbranche. Seit 1991 werden mit diesem Preis weltweit herausragende Immobilienprojekte auf der Immobilienmesse im südfranzösischen Cannes ausgezeichnet. In diesem Jahr geht ein Mipim Award auf die Insel Sylt: In der Kategorie "Bestes Hotel-, Tourismus- und Freizeitprojekt" wurde am Donnerstagabend der Lanserhof Sylt ausgezeichnet.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

"Das ist unsere größte und bedeutendste Auszeichnung. Man könnte auch sagen, ein Traum ist in Erfüllung gegangen", sagte Lanserhof-CEO Christian Harisch. "Herzlichen Dank an alle Beteiligten, dem Bürgermeister der Gemeinde List samt dem gesamten Gemeinderat, dem Landrat und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Behörden auf Gemeinde, Insel, Landkreis und Landesebene." Es zeige sich, dass nachhaltiges Bauen mit Rücksicht auf die Umwelt der einzige Weg in Zukunft sei, so Harisch.

Lanserhof Sylt: "Das teuerste Hotel Europas"

Der Lanserhof Sylt ist spezialisiert auf kardiologische Rehabilitation sowie die Behandlung von Atemwegs- und Hauterkrankungen. Mit Baukosten in Höhe von 100 Millionen Euro soll es das "teuerste Hotel der Insel und Europas im Hinblick auf Baukosten im Verhältnis zum Zimmerpreis" sein, heißt es in einer Pressemitteilung.

Anfang März durften Inselbewohner das Luxusresort besuchen. Nach einem 15-minütigen Rundgang wurden den Einheimischen ein vegetarisches Gericht und Kräutertee serviert – in der Tiefgarage. Mehr dazu lesen Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • lanserhof.com: "Das Millionenprojekt nimmt weiter Formen an"
  • linkedin.com: Beitrag des Lanserhof Sylt auf LinkedIn
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polizei birgt Wasserleiche aus der Elbe
EuropaSylt

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website