t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHamburg

Unfall in Hamburg: Frau im zerstörten Auto eingeklemmt


Feuerwehr im Einsatz
Schwerer Unfall in Hamburg: Frau im zerstörten Auto eingeklemmt

Von dpa
01.07.2023Lesedauer: 1 Min.
Die Retter befreien die Frau aus ihrem zerstörten Auto.Vergrößern des BildesDie Retter befreien die Frau aus ihrem zerstörten Auto. (Quelle: Lars Ebner)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Schwerer Unfall in Hamburg: Eine Frau wurde so schwer in ihrem Auto eingeklemmt, dass sie nur mit Hilfsmitteln befreit werden konnte.

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Hamburg-Wandsbek sind in der Nacht zum Samstag drei Menschen teils schwer verletzt worden. Die 32 Jahre alte Fahrerin des einen Wagens wurde so schwer eingeklemmt, dass Feuerwehrleute sie mit Hilfsmitteln befreien mussten, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte. Anschließend wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des anderen Autos verletzte sich leicht, die Schwere der Verletzungen seines Beifahrers blieben zunächst unklar.

Ebenfalls zunächst ungeklärt blieb, welches Auto den Unfall verursacht hatte. Ersten Erkenntnissen zufolge überfuhr einer der beiden Wagen eine rote Ampel, nach Angaben des Polizeisprechers waren die Zeugenaussagen hierzu jedoch widersprüchlich. Die Ermittlungen dauerten an.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website