t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburg

Hamburg: Taxi kracht gegen Ampelmast – Verkehr eingeschränkt


Im Hamburger Westen
Taxifahrer donnert frontal gegen Ampel

Von t-online, fbo

Aktualisiert am 20.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Feuerwehrleute stehen neben dem schwer beschädigten Taxi: Der Fahrer des Autos wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt.Vergrößern des BildesFeuerwehrleute stehen neben dem schwer beschädigten Taxi: Der Fahrer des Autos wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. (Quelle: TVNewsKontor)
Auf WhatsApp teilen

Ein Taxifahrer ist in Hamburg gegen einen Ampelmast gerast. Was zu dem Unfall geführt hat, ist noch unklar. Noch Stunden später gibt es Probleme im Verkehr.

Kurz vor Mitternacht hat ein Taxifahrer im Hamburger Westen einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Gegen 23.40 Uhr ist der Mann aus noch ungeklärter Ursache auf der Kreuzung Luruper Hauptstraße/Elbgaustraße/Rugenbarg stadtauswärts gegen einen Ampelmast gekracht.

Der Fahrer hatte offenbar einen großen Schutzengel an Bord: Er wurde nur leicht verletzt, sagte ein Sprecher der Polizei. Der Mann wurde in einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Ampeln fallen nach Unfall stundenlang aus

Nach bislang unbestätigten Informationen eines Reporters vor Ort ist der Taxifahrer mit hohem Tempo über den Grünstreifen gerast und dann frontal gegen den Ampelmast gekracht. An der Kreuzung fielen anschließend alle Ampeln aus, auch gegen 10 Uhr am Donnerstagvormittag war das Problem nach Angaben der Polizei noch nicht gelöst.

Die Feuerwehr sicherte nach dem Unfall die Kreuzung ab und nahm ausgelaufene Betriebsmittel auf. Das Taxi ist ein Totalschaden und nicht mehr fahrbereit.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Telefonat mit der Pressestelle der Polizei Hamburg
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website