Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: FC St. Pauli verschickt Dauerkarten an seine Fans

Über 15.000 Stück  

FC St. Pauli verschickt Dauerkarten an seine Fans

13.08.2020, 17:54 Uhr | dpa

Hamburg: FC St. Pauli verschickt Dauerkarten an seine Fans. Das Millerntorstadion: Der FC St. Pauli hat die Dauerkarten an seine Fans verschickt. (Quelle: dpa/Daniel Bockwoldt/Archivbild)

Das Millerntorstadion: Der FC St. Pauli hat die Dauerkarten an seine Fans verschickt. (Quelle: Daniel Bockwoldt/Archivbild/dpa)

Der FC St. Pauli hat die Dauerkarten für die nächste Saison der Zweiten Fußball-Bundesliga verschickt. Der HSV wartet aufgrund der Corona-Lage noch auf den Verkaufsstart.

Der Hamburger Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat am Dienstag die Dauerkarten für die Spielzeit 2020/21 an die Käufer geschickt. "Wir können nur danke sagen für Euren Liebesbeweis!", teilte der Club auf Twitter mit.

Nach Vereinsinformationen sind 15.500 Dauerkarten verschickt worden. "Wir vermissen Euch! Wann wir Euch wieder am #Millerntor begrüßen dürfen, wissen wir noch nicht. Wir freuen uns aber auf diesen Moment. Bleibt gesund!", hieß es in dem Tweet weiter.

Die Liga-Konkurrenten Hamburger SV und Holstein Kiel haben wegen der ungewissen Corona-Lage den Vorverkauf von Dauerkarten noch nicht gestartet. Die Zweitliga-Saison wird am 18. September eröffnet.

Der HSV empfängt an diesem Tag Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf. Am 20. September spielt der FC St. Pauli beim VfL Bochum, Holstein Kiel tritt gegen den SC Paderborn an.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal