t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHamburgSport

Anne van Bonn verlässt die Bundesliga für den HSV


Erfahrenste Bundesliga-Spielerin
Anne van Bonn verlässt Profi-Liga für den HSV

Von dpa
Aktualisiert am 02.09.2020Lesedauer: 1 Min.
Anne van BonnVergrößern des BildesAnne van Bonn spielt den Ball: Die Profispielerin wechselt zum Hamburger SV. (Quelle: Marius Becker/Archivbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die wohl erfahrenste und aktive Bundesliga-Spielerin wechselt zum Hamburger SV. Anne van Bonn will der jungen Mannschaft den Aufstieg ermöglichen.

Die Fußballfrauen des Hamburger SV verzeichnen einen prominenten Zugang: Anne van Bonn, Deutschlands erfahrenste noch aktive Bundesliga-Spielerin, wechselt zu den Hamburgerinnen in die Regionalliga. Das teilte der HSV am Mittwoch mit.

Die 34 Jahre alte Abwehrspielerin kommt vom SC Sand und hat 332 Bundesliga-Spiele bestritten. Nur Kerstin Garefrekes, die 2016 ihre Karriere beendete, hat mehr Partien absolviert. Van Bonn gewann mit dem FCR 2001 Duisburg die Champions League, holte den DFB-Pokal und war mehrfach Vizemeisterin.

"Da ich in Hamburg in meinen Beruf als Bauingenieurin eingestiegen bin, habe ich für mich die Entscheidung getroffen, den bezahlten Profi-Fußball zu verlassen", sagte van Bonn. "Ich möchte beim HSV versuchen, der jungen Mannschaft zu helfen und ihnen meine Erfahrungen zu vermitteln, um das angestrebte Ziel, den Aufstieg in die Zweite Bundesliga zu erreichen."

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website