• Home
  • Regional
  • Hannover
  • Stau bei Hannover nach tödlichem Verkehrsunfall


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für einen TextSpielabbruch in der Regionalliga-WestSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star darf doch spielenSymbolbild für ein VideoKreml-Truppe zeigt miserable AusstattungSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextRolf Eden hatte Sexklausel im TestamentSymbolbild für einen TextNeuer Tabellenführer in der 2. LigaSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Stau wegen tödlichem Verkehrsunfall auf der A2

Von Patrick Schiller

Aktualisiert am 30.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Stau
Autos stehen im Stau (Symbolbild). Auf der A2 bei Hannover müssen Autofahrer Geduld haben. (Quelle: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Donnerstagmorgen müssen Autofahrer aufgrund eines tödlichen Verkehrsunfalls Geduld zeigen. Auf der A2 staut sich der Verkehr über mehrere Kilometer.

Auf der Autobahn 2 zwischen Bothfeld und Kreuz Hannover-Ost in Fahrtrichtung Braunschweig staut sich der Verkehr über sechs Kilometer. Das meldet die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen (VGM) am Donnerstagmorgen.

Pendler müssen mit über 30 Minuten Verzögerungen rechnen. Vorausgegangen war ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Lkw-Fahrer nahezu ungebremst auf einen am Stauende stehenden Lastwagen gekracht war. Der Fahrer wurde in seiner Kabine eingeklemmt und musste von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Er sei noch an der Unfallstelle gestorben.

Umleitungen werden empfohlen

Derzeit ist die Fahrbahn wegen Bergungsarbeiten auf einen Fahrstreifen verengt. Die VGM empfiehlt ortskundigen Autofahrern, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Empfohlene Umleitung: über die A37, A7 und die A2.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mann springt auf Flucht vor Polizei in die Ihme – Leiche gefunden
BraunschweigVerkehrsunfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website