t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHannover

Hannover-Stadthagen: Auto überrollt "riesigen Krebs"


Auto überrollt Riesenkrabbe

Von dpa, pas

12.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Die überrollte chinesische Wollhandkrabbe hatte einen Durchmesser von rund 30 Zentimetern.Vergrößern des BildesDie überrollte chinesische Wollhandkrabbe hatte einen Durchmesser von rund 30 Zentimetern. (Quelle: Polizei Stadthagen)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Der Klimawandel begünstigt die Ausbreitung invasiver Arten – auch Krabben kommen öfter vor. Die Begegnung mit einem Auto endete für ein Exemplar tödlich.

Eine ungewöhnlich große Krabbe hat ein Autofahrer in Stadthagen (Landkreis Schaumburg) mit seinem Wagen überfahren. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, rief der Mann in der Nacht an und berichtete, der "riesige Krebs" würde trotz eines fehlenden Beins noch leben.

Zunächst hielten die Beamten den Anruf für einen schlechten Scherz. Vor Ort stellte sich dann heraus: Bei dem inzwischen verendeten Tier handelte es sich offenbar um eine chinesische Wollhandkrabbe – mit einem Durchmesser von rund 30 Zentimetern.

Die aus China stammende Krabbenart wurde Anfang des 20. Jahrhunderts nach Europa eingeschleppt und hat sich auch in Deutschland in der Fauna mancher Flüsse als invasive Art etabliert. Für die Polizei Stadthagen war es bisher die erste Begegnung mit dieser Tierart.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website