t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHannover

Region Hannover: Tödlicher Unfall bei Pattensen zwischen Auto und LKW


Auf der B3 bei Hannover
Junge Autofahrerin stirbt nach Zusammenstoß mit Lkw

Von t-online, pas

Aktualisiert am 01.08.2023Lesedauer: 1 Min.
UnfallVergrößern des BildesDie Leuchtschrift "Unfall" auf dem Dach eines Polizeiwagens (Symbolbild): Am Dienstag hat sich bei Pattensen ein tödlicher Unfall ereignet. (Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Auf der B3 bei Hannover stoßen am Dienstag ein PKW und ein LKW zusammen. Für die Autofahrerin kommt jede Hilfe zu spät.

Am Dienstagmorgen hat sich auf der B3 zwischen Pattensen und Thiedenwiese (Region Hannover) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein LKW und ein PKW sind zusammengestoßen, wobei eine 28-jährige Frau aus Gehrden ums Leben gekommen ist. Der 60-jährige LKW-Fahrer wurde leicht verletzt. Das teilte ein Sprecher der Polizei Hannover am Dienstag mit. Der genaue Hergang des Unfalls ist noch unklar und wird von der Polizei untersucht.

Der Unfall ereignete sich gegen 7.20 Uhr auf der viel befahrenen Bundesstraße B3/L402 in Richtung Alfeld. Dem Unfall ging ein Abbiegen der Autofahrerin voraus. "Dabei stieß ein geradeausfahrender Lkw mit dem Suzuki der 28-Jährigen zusammen", sagte ein Sprecher der Polizei Hannover. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät, sie verstarb noch an der Unfallstelle. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock.

Folgeunfall im Stau: LKW kracht in vier Fahrzeuge

In Folge des Unfalls kam es nur wenige Minuten später zu einem weiteren Folgeunfall. Ein Schweinetransporter fuhr auf im Stau haltende Fahrzeuge auf und kippte anschließend in ein Maisfeld. Insgesamt wurden vier Fahrzeuge in die Karambolage verwickelt, verletzt wurde hierbei jedoch niemand.

In Folge der anhaltenden Sperrung und anschließender Staus rät die Polizei den Bereich weiträumig zu umfahren und sich dem Stauende langsam zu nähern.

Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • Alarmruf der Polizei Hannover vom 1. August 2023
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Hannover vom 1. August 2023
  • vmz-niedersachsen.de: Aktuelle Verkehrsmeldungen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website