t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHannover

Hannover: Weihnachtssingen im Stadion 2023 – Termin, Preis und weitere Infos


Wann das diesjährige Stadionsingen stattfindet

Von t-online, cch

Aktualisiert am 14.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Stadionsingen in der Heinz-von-Heiden-Arena: Im Vorjahr kamen rund 7.000 Menschen.Vergrößern des BildesStadionsingen in der Heinz-von-Heiden-Arena: Im Vorjahr kamen rund 7.000 Menschen. (Quelle: Nancy Heusel)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

In anderen Städten ist es längst Tradition, in Hannover findet das Weihnachtssingen im Stadion zum zweiten Mal statt. Wem die Einnahmen zugutekommen.

Von "Oh, du fröhliche" bis "In der Weihnachtsbäckerei" – beim Stadionsingen in Hannover sollen laut dem Veranstalter, dem Evangelisch-lutherischen Stadtkirchenverband Hannover, "die schönsten Weihnachtslieder" angestimmt werden. Das gemeinsame Singen in der Heinz-von-Heiden-Arena findet 2023 zum zweiten Mal statt.

Am 15. Dezember ab 18 Uhr verwandelt sich die West-Tribüne zu einem vorweihnachtlichen Ensemble. Dann wird gesungen, was das Zeug hält. Zur musikalischen Begleitung ist eine Band vor Ort, darunter Sängerinnen und Sänger der Gospelkirche Hannover sowie 50 Bläserinnen und Bläser. Auch der Wohnungslosenchor wird auftreten. Für eine stimmungsvolle Atmosphäre werden die Besucher gebeten, Wunderkerzen und ein Feuerzeug oder Streichhölzer mitzubringen.

Stadionsingen 2023: Einnahmen werden gespendet

"Gerade in dieser Zeit ist es gut, wenn wir vor Weihnachten einfach einmal Luft holen, innehalten und zusammenstehen. Ich freue mich auf tausende Stimmen im Stadion", sagt Stadtsuperintendent Rainer Müller-Brandes vom Evangelisch-lutherischen Stadtkirchenverband laut Mitteilung. "Wir möchten dieses Stadionsingen als Tradition entwickeln und freuen uns, wenn wir auch in diesem Jahr wieder viele Familien willkommen heißen dürfen", so Martin Kind, Geschäftsführer von Hannover 96. Im vergangenen Jahr haben rund 7.000 Menschen an der Veranstaltung teilgenommen. Dieses Jahr sind 10.000 Teilnehmer das Ziel.

Einlass zur Veranstaltung ist bereits um 17 Uhr, ab 17.30 Uhr gibt es ein Vorprogramm auf der Bühne. Tickets kosten 5 Euro pro Person. Kinder bis 14 Jahren zahlen 2 Euro. Der Erlös kommt der Ökumenischen Essensausgabe und der "HAZ"-Weihnachtshilfe zugute.

Und übrigens: Die Liedtexte muss niemand komplett auswendig kennen. Am Einlass werden kostenlose Programmhefte verteilt, in denen die Zeilen abgedruckt sind. Es muss also niemand bei der dritten Strophe von "Oh du fröhliche" passen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website