t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalHannover

Wetter zur Fête de la Musique in Hannover: Starkregen, Sturmböen und Hagel


Musikevent im Freien
So wird das Wetter zur Fête de la Musique

Von t-online, pas

21.06.2024Lesedauer: 1 Min.
imago 79264119Vergrößern des BildesKonzertbesucher im Regen (Archivbild): Fällt die Fête de la Musique ins Wasser? (Quelle: imago)
Auf WhatsApp teilen

Die Fête de la Musique erwartet in Hannover ein Wetter voller Überraschungen. Festbesucher sollten sich auf wechselhaftes Wetter einstellen.

Die Fête de la Musique lockt am Wochenende zahlreiche Besucher nach Hannover. Das Wetter zeigt sich dabei wechselhaft und unbeständig, berichtet der Deutsche Wetterdienst (DWD).

Am Freitagvormittag ist der Himmel in weiten Teilen Niedersachsens stark bewölkt. Am Nachmittag und Abend sind im Osten des Landes kräftige Schauer und Gewitter zu erwarten, warnt der DWD. Es bestehe lokal Unwettergefahr durch heftigen Starkregen, Sturmböen und Hagel, die teilweise auch Hannover erreichen könnten. Die Temperaturen könnten jedoch Werte bis zu 26 Grad erreichen.

Sonnen- und Regenschutz für Fête de la Musique nötig

In der Nacht zum Samstag ziehen die Gewitter und Schauer bei Temperaturen um 14 Grad allmählich ab. Stellenweise kann es Nebel geben. Am Tag bleibt das Wetter wechselhaft, mit vereinzelten Schauern. Die Temperaturen in Hannover steigen bis auf 24 Grad Celsius. Der Wind weht mit Geschwindigkeiten bis zu 9,3 Kilometern pro Stunde aus südwestlicher Richtung. Der Himmel ist teils bewölkt, jedoch sind auch sonnige Abschnitte zu erwarten.

Am Sonntag bleibt es trotz wechselnder Bewölkung weitestgehend trocken. Nur vereinzelt ist mit etwas Regen zu rechnen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 24 Grad in Hannover.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) prognostiziert, dass die unbeständige Wetterlage bis in die nächste Woche anhalten könnte. Besucher der Fête de la Musique sollten daher dem Wetter entsprechend vorbereitet sein und sowohl Sonnenschutz als auch Regenschutz mitnehmen.

Verwendete Quellen
  • dwd.de: Wetterwarnungen und Wetterbericht des DWD vom 21. Juni 2024
  • Mit Informationen der Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website