Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

A2 bei Hannover: Kollision zwischen drei Lkw – ein Toter

Ein Toter  

Mehrere Lkw stoßen bei Hannover zusammen

22.06.2021, 15:48 Uhr | t-online

A2 bei Hannover: Kollision zwischen drei Lkw – ein Toter. Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen an einem LKW-Wrack auf der Autobahn A2 am Autobahnkreuz Hannover-Buchholz. Bei einem Unfall mit drei beteiligten LKW ist am Morgen ein LKW-Fahrer ums Leben gekommen. (Quelle: dpa/Julian Stratenschulte)

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen an einem LKW-Wrack auf der Autobahn A2 am Autobahnkreuz Hannover-Buchholz. Bei einem Unfall mit drei beteiligten LKW ist am Morgen ein LKW-Fahrer ums Leben gekommen. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa)

Nach einem schweren Lkw-Unfall auf der Autobahn 2 bei Hannover ist die Strecke Richtung Dortmund gesperrt. Ein Fahrer hat die Kollision nicht überlebt. 

Auf der A2 bei Hannover hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Drei Lkw sind nach Angaben der "HAZ" kollidiert. Einer der Fernfahrer soll dabei ums Leben gekommen sein. Die "NP" berichtete zuvor, er sei in seinem Fahrerhaus eingeklemmt worden. Wie viele verletzt wurden, ist noch nicht klar.

Der Unfall ereignete sich zwischen dem Kreuz Hannover-Ost und dem Kreuz Buchholz. Die Strecke musste in Richtung Dortmund gesperrt werden. Die Rettungsmaßnahmen laufen noch, auch ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Auch zwischen der Rastanlage Börde und Hannover ist die Autobahn 2 wegen eines weiteren Lkw-Unfalles gesperrt. Ein 60-jähriger Fahrer wurde schwer verletzt und die Getreide-Ladung aus einem weiteren Lastwagen ist auf der gesamten Fahrbahn verteilt worden. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: