Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Unwetter in NRW: THW-Kräfte aus Niedersachsen und Bremen helfen

Bei Flutkatastrophe  

THW-Kräfte aus Niedersachsen und Bremen helfen in NRW

15.07.2021, 15:03 Uhr | dpa

Unwetter in NRW: THW-Kräfte aus Niedersachsen und Bremen helfen. Autos in Hagen sind von Schutt und Schlamm bedeckt: Wassermassen haben für Schlammlawinen gesorgt. (Quelle: AP/dpa/Martin Meissner)

Autos in Hagen sind von Schutt und Schlamm bedeckt: Wassermassen haben für Schlammlawinen gesorgt. (Quelle: Martin Meissner/AP/dpa)

Die heftigen Unwetter setzen einigen Städten in Nordrhein-Westfalen schwer zu. Während Feuerwehr und THW im Dauereinsatz sind, hilft in Hagen sogar die Bundeswehr aus. Auch Einsatzkräfte aus Bremen und Niedersachsen sind auf dem Weg in das Katastrophengebiet.

Über 300 Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) aus Niedersachsen und Bremen sind bereits in der vom Hochwasser getroffenen Katastrophenregion in Nordrhein-Westfalen im Einsatz. Sieben Trupps mit Pumpausrüstungen zum Kampf gegen Wasserschäden unterstützten die THW-Kräfte in NRW, teilte das Hilfswerk in Hannover mit.

Sie übernähmen Pumparbeiten, um das Hochwasser zu bekämpfen und den Menschen vor Ort schnell zu helfen. "Hunderte unserer Helferinnen und Helfer aus dem Landesverband Bremen/Niedersachsen sind im Einsatz, um der Bevölkerung in Nordrhein-Westfalen schnell und unkompliziert zu helfen und um unsere Kameraden und Kameradinnen vor Ort zu unterstützen", sagte THW-Einsatzleiter Michael Matrian.

Am Donnerstag bricht außerdem ein auf Räumarbeiten spezialisierter Fachzug mit Helfern aus verschiedenen Teilen Niedersachsens nach NRW auf. Diese THW-Kräfte werden vor allem mit Räumgeräten wie Radladern und Teleskopladern im Krisengebiet unterstützen, um dort Straßen von Gegenständen zu befreien, wieder zugänglich zu machen und Trümmer zu beseitigen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: