Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Gruselige Kürbisse für Bewohner: Zoo feiert Halloween

Hannover  

Gruselige Kürbisse für Bewohner: Zoo feiert Halloween

26.10.2021, 14:15 Uhr | dpa

Gruselige Kürbisse für Bewohner: Zoo feiert Halloween. Halloween im Zoo Hannover

Eisbärin Nana begutachtet einen mit Futter gefüllten Kürbis. Foto: Moritz Frankenberg/dpa (Quelle: dpa)

Schaurige und fruchtige Leckereien hat es für die Tiere im Zoo Hannover gegeben. Kurz vor Halloween hat der Zoo Kürbisse verfüttert. Die Eisbärmädchen Nana und Mutter Milana hätten das orangene Fruchtgemüse gut angenommen, sagte Tierpflegerin Rebecca Herrling am Dienstag.

"Wir versuchen die Ernährung schön ausgewogen zu halten. Neben dem fleischigen Anteil gibt es dann auch gerne mal ein bisschen Salat oder Äpfel mit dazu und dementsprechend heute auch mal ein bisschen Kürbis", sagte Herrling. Während sich die Eisbären und die Drills - eine Affenart - auf die Kürbisse stürzten, hielten sich die Wasserschweine und die Spitzmaulnashörner zunächst zurück, trauten sich dann aber doch an die geschnitzten Halloween-Kürbisse.

Die Kürbis-Überraschungen haben im Zoo Hannover Tradition. Jedes Jahr schnitzen Auszubildende der Tierpflege das Fruchtgemüse für die Zoo-Bewohner.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: