Sie sind hier: Home > Regional > Hannover >

Hannover: Rollstuhlfahrer wird von Lkw mitgeschleift – Mann erliegt Verletzungen

Polizei ermittelt  

Rollstuhlfahrer wird von Lkw mitgeschleift – Mann erliegt Verletzungen

06.12.2021, 13:44 Uhr | t-online

Hannover: Rollstuhlfahrer wird von Lkw mitgeschleift  – Mann erliegt Verletzungen. Ein Rettungswagen des DRK (Symbolbild): Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung. (Quelle: imago images/Future Image)

Ein Rettungswagen des DRK (Symbolbild): Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung. (Quelle: Future Image/imago images)

Ein Rollstuhlfahrer ist bei einem Unfall von einem Lkw erfasst worden. Der 48-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Nun ist er in einem Krankenhaus gestorben.

Als er mit seinem Rollstuhl auf der Rundestraße in Hannover unterwegs war, ist ein 48-Jähriger mit einem Sattelschlepper kollidiert und wurde mitgeschleift. Er erlitt schwere Verletzungen, denen er am Sonntag erlag. Der Unfall ereignete sich bereits am 26. November.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 48-Jährige mit seinem Fahrzeug rückwärts unterwegs, als er mit dem Lkw in der Anlieferungszone in Höhe einer Zufahrt zu einem Parkhaus zusammenkrachte.

Zunächst keine Lebensgefahr nach Unfall in Hannover

Dort wollte ein 56-Jähriger gerade mit dem hinteren Teil der Zugmaschine einbiegen. Der Rollstuhlfahrer wurde einige Meter mitgeschleift. Der Mann musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Er schwebte zunächst nicht in Lebensgefahr.

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen gegen den Fahrer des Sattelschleppers eingeleitet. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, diese unter der Nummer 0511 109-1888 zu melden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: