• Home
  • Regional
  • B├╝rgerentscheid im Tauziehen um Brennstoffzellen-Fabrik


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextZwei Tote vor Hochhaus ÔÇô Gro├čeinsatzSymbolbild f├╝r einen TextFrankfurter OB k├╝ndigt R├╝cktritt anSymbolbild f├╝r einen TextUSA: Gro├čvater opfert sich f├╝r FamilieSymbolbild f├╝r einen TextHier herrscht am Wochenende StaugefahrSymbolbild f├╝r einen TextKatze bricht "Lockdown": Bu├čgeld Symbolbild f├╝r einen TextLand will mit Goldm├╝nzen bezahlenSymbolbild f├╝r einen TextNeues im Fall der inhaftierten "Kegelbr├╝der"Symbolbild f├╝r einen TextTalent beschwert sich ├╝ber FC BayernSymbolbild f├╝r einen TextWarum Lewandowski immer r├╝ckw├Ąrts isstSymbolbild f├╝r einen TextKate lichtet Camilla f├╝r Magazin abSymbolbild f├╝r einen TextStuttgart 21: Millionen f├╝r Echsen-UmzugSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBundesliga-├ťberraschung bahnt sich anSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

B├╝rgerentscheid im Tauziehen um Brennstoffzellen-Fabrik

Von dpa
23.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Tauziehen um ein neues Gewerbegebiet mit einer Brennstoffzellen-Fabrik wird es in einer schw├Ąbischen Gemeinde bald einen B├╝rgerentscheid geben. Das Votum sei am 24. April geplant, teilte die Gemeinde Weilheim an der Teck (Landkreis Esslingen) am Mittwoch mit. Die Fabrik f├╝r Brennstoffzellen wird von einer Gemeinschaftsfirma der Lkw-Hersteller Daimler Truck und Volvo geplant.

Das Gemeinschaftsunternehmen Cellcentric will nach eigenen Angaben alternative Antriebe f├╝r schwere Lastwagen entwickeln. Die Bev├Âlkerung soll dar├╝ber abstimmen, ob die circa 30 Hektar gro├če Gewerbefl├Ąche "Rosenloh" gebaut und f├╝r lokale Unternehmen sowie f├╝r Unternehmen mit klimarelevanten Technologien zur Verf├╝gung stehen soll.

Mit der Ansiedlung eines gro├čen Technologieunternehmens erhalte die Stadt eine riesige Entwicklungschance, sagte B├╝rgermeister Johannes Z├╝fle. Projektgegner kritisierten hingegen den gro├čen Fl├Ąchenverbrauch des Vorhabens, sagte er. "Boden ist kostbar, auch in Weilheim. Gerade weil Boden kostbar ist, auch im Bereich Rosenloh, wollen wir mit gro├čer Achtsamkeit abw├Ągen."

Die Technologie f├╝r Wasserstoff-Lkw k├Ânnte nach Angaben von Daimler Truck vor allem im Fernverkehrseinsatz eine sinnvolle Option sein. Bei Reichweite, Tankzeiten, Gewicht und Alltagstauglichkeit h├Ątten Transportunternehmen damit Vorteile gegen├╝ber Batterie-Lkw, hie├č es unl├Ąngst aus dem Unternehmen.

Lastwagen m├╝ssen ihren CO2-Aussto├č im Vergleich zu 2019 bis 2030 um mindestens 30 Prozent senken. So will es die EU. Andernfalls drohen den Herstellern Strafen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
90-J├Ąhrige t├Ąuscht Pflegebed├╝rftigkeit vor ÔÇô Strafbefehl
EsslingenVolvo

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website