• Home
  • Regional
  • Köln
  • 1,5 Millionen Besucher zu CSD in Köln erwartet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextDeutscher Wanderer stirbt in TirolSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für einen TextStarkregen: Flut in ÖsterreichSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen TextSylt: Kurioser "Mauer muss weg"-ZoffSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

1,5 Millionen Besucher zu CSD in Köln erwartet

Von t-online, cco

Aktualisiert am 28.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Teilnehmende am Christopher Street Day in Köln: Im Corona-Jahr 2021 nahmen lediglich 10.000 Menschen am CSD in Köln teil.
Teilnehmende am Christopher Street Day in Köln: Im Corona-Jahr 2021 nahmen lediglich 10.000 Menschen am CSD in Köln teil. (Quelle: Future Image/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kurz vor dem Christopher Street Day in Köln korrigieren die Veranstalter ihre Schätzung nach oben: Über 1,5 Millionen Besucher werden erwartet.

Nach zwei bitteren Corona-Jahren erwartet Köln mit Spannung den diesjährigen Christopher Street Day (CSD). Zum größten Pride-Event Deutschlands werden zwischen dem ersten und dritten Juli mehr als 1,5 Millionen Besucher erwartet, wie Hugo Winkels vom Verein Kölner Lesben- und Schwulentag (KLuSt) dem "Kölner Stadt-Anzeiger" mitteilte.

Zuvor war seitens der Veranstalter von etwa 800.000 Zuschauenden die Rede gewesen, die dem dreitägigen Straßenfest laut Schätzung beiwohnen wollen. Höhepunkt des Events ist die große CSD-Demonstration mit zehntausenden Teilnehmenden, die unter dem Motto "Für Menschenrechte. Viele. Gemeinsam. Stark" am Sonntag durch die Straßen ziehen werden.

Damit liegt die geschätzte Besucherzahl noch über den Zahlen aus dem Vor-Corona-Jahr 2019. Damals hatten laut Veranstalter zwischen 1,2 und 1,3 Millionen Menschen den CSD in Köln besucht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FDP-Politiker Gerhart Baum kritisiert eigene Partei als "Nein-Sager-Partei"
Deutschland

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website