t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalKöln

DSDS-Star Pietro Lombardi rudert nach Sex-Aussagen zurück


Pietro Lombardi meinte Sex-Aussagen "ironisch"


Aktualisiert am 19.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Pietro Lombardi: Der Musiker will abnehmen.Vergrößern des Bildes
Pietro Lombardi und seine umstrittenen Sex-Aussagen. War es nur Ironie? (Quelle: Christoph Hardt / imago images)

Was hat Pietro Lombardi denn da geritten? Mit seinen Macho-Aussagen zu Sex mit 13 sorgte der DSDS-Star für Wirbel. Jetzt rudert er zurück.

Pietro Lombardi war in seinem Podcast "Laura und Pietro ON/OFF" gerade so richtig in Plauderlaune, da schockierte er mit einer Reihe von Sex-Aussagen. "Als Papa ist man ein bisschen stolz, wenn der Sohn mit 13 kommt und sagt: Hey Papa, ich hab voll Spaß gehabt", meinte er. Sex mit 13 fände er also völlig okay – zumindest für seinen Sohn. Bei einer Tochter sähe das ganz anders aus: "Ein Mädchen hat viel eher einen Ruf zu verlieren als ein Junge."

Kein Wunder, dass der DSDS-Star mit seinen Aussagen für Aufregung sorgte. Besonders, dass er auch seinen siebenjährigen Sohn Alessio meinen könnte, fand Ex-Freundin Sarah Engels gar nicht witzig. Auf Instagram distanzierte sie sich prompt von Lombardis Sprüchen und schrieb kühl, dass sie "eine andere Wertevermittlung" anstrebe. Die beiden teilen sich das Sorgerecht für Alessio.

Lombardi: "Das ist natürlich alles mit Ironie gesagt"

Und Pietro Lombardi? Der will nun alles nicht so gemeint haben. Im Gespräch mit RTL versuchte er am Wochenende, seine Sex-Sprüche wieder einzufangen. "Solche Aussagen mit Sex und ich wär der stolzeste Papa, das ist natürlich alles mit Ironie gesagt", sagte er entschuldigend.

Auch die Aussage, bei einer Frau wäre das was anderes, sei irgendwie nicht so gemeint gewesen. Pietro Lombardi: "Ich glaube, das ist so eine Aussage als Papa, dass ich sag, wenn meine Tochter irgendwann bis elf Uhr draußen ist, da hat man dann ein bisschen mehr Bauchschmerzen wie es bei einem Jungen sein würde."

Also alles halb so schlimm? Reichlich Wirbel hat Lombardi mit seinen Macho-Sprüchen in jedem Fall ausgelöst. Und vielleicht sollte er beim nächsten Mal kurz nachdenken, bevor er über seine Kinder spricht und allzu ironisch wird....

Verwendete Quellen
  • Podcast "Laura und Pietro ON / OFF, Folge: "Wir wurden unter Druck gesetzt"
  • Instagram-Account von Sarah Engels
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website