t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Bonn: Jugendliche verprügeln und bestehlen jungen Mann


Straßenraub in Bonn
Jugendliche verprügeln und bestehlen jungen Mann

Von t-online, fe

28.11.2022Lesedauer: 1 Min.
PolizeiVergrößern des BildesEin Streifenwagen der Polizei (Symbolbild): In Bonn fahndet die Polizei derzeit nach jugendlichen Räubern. (Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Nach einem brutalen Raubüberfall in Bonn bittet die Polizei um Hilfe aus der Bevölkerung.

Am Samstagabend ist ein 31-Jähriger in Bonn von Jugendlichen überfallen und verprügelt worden. Das hat die Polizei Bonn nun in einer Pressemitteilung bekannt gegeben.

Demnach habe der 31-Jährige zusammen mit einer Begleiterin auf einer Bank an der Ecke Derlestraße/Heilsbachstraße in Bonn-Duisdorf gesessen, als er gegen 18.30 Uhr von mehreren Jugendlichen angesprochen wurde. Die etwa zehnköpfige Gruppe habe den Mann nach Zigaretten gefragt. Als der 31-Jährige die Zigaretten herausgeben wollte, sei er von einem Jugendlichen unvermittelt geschlagen worden. Daraufhin sollen die Täter weiter auf den Mann eingeschlagen und ihn auch dann noch getreten haben, als er bereits am Boden lag.

Im Anschluss entwendeten die Jugendlichen sowohl das Mobiltelefon des Opfers als auch dessen Geldbörse und eine Basecap, teilte die Polizei weiter mit. Der 31-Jährige musste nach der Attacke vom Rettungsdienst behandelt werden.

Die Polizei Bonn sucht nun nach Zeugen des Überfalls. Wer Hinweise zu den Verdächtigen und dem Tatablauf geben kann, kann sich bei den Beamten des Kriminalkommissariats 14 melden. Entweder unter der Nummer 022 15-0 oder per E-Mail an KK14.Bonn@polizei.nrw.de.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Pressemitteilung der Polizei Bonn vom 28.11.2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website