Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalKöln

Kranhaus in Köln: So viel kosten die Appartements im Rheinauhafen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKarneval zeigt Putin als Horror-GestaltSymbolbild für einen TextKultsänger fordert KarnevalsrevolutionSymbolbild für einen TextPhantasialand streicht begehrtes AngebotSymbolbild für einen TextDiese Karnevalskostüme sind verbotenSymbolbild für einen TextVermisst: Wo ist Arijeta H. aus Troisdorf?Symbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextPocher: "Kaufe ihm Entschuldigung nicht ab"Symbolbild für einen TextNiemand will dieses Schnitzel verbietenSymbolbild für einen Text16-Jährige aus Bonn nicht länger vermisstSymbolbild für einen TextKarneval: Anwalt will neuen Gerichtstermin

Leben im Kranhaus für vier Millionen Euro

Von t-online, fe

Aktualisiert am 02.12.2022Lesedauer: 2 Min.
imago images 103287473
Kölner Wahrzeichen (Archivbild): Wer im Kranhaus leben will, muss stolze Summen zahlen. (Quelle: Gaby Wojciech via www.imago-images.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Leben wie der "König von Köln": Viele träumen von einer Wohnung im Kranhaus im Rheinauhafen. Nun stehen Apartments zum Verkauf – für unglaubliche Preise.

Die Krankhäuser am Rheinufer gehören nicht nur fest zur Skyline der Stadt, sondern auch zu den exklusivsten Immobilien, die es in Köln zu finden gibt. 2011 errichtet, bestechen die drei Gebäude durch ihre spezielle Architektur und den sagenumwobenen Ausblick, den man aus den höheren Etagen hat. Wer diesen aber selbst genießen will, muss gute Karten haben. Nicht nur kosten die Apartments in den Kranhäusern einiges, auch sind sie sehr begehrt.

Nun aber stehen gleich mehrere Penthouses in dem Kölner Wahrzeichen zum Verkauf. Das Immobilien-Unternehmen Sotheby’s International Realty, das auch einen Sitz in Köln hat, bietet die Apartments über seine Webseite an. Darunter ist eine Designerwohnung im 17. Stock des Kranhauses mit drei Zimmern und einer Wohnfläche von 170 Quadratmetern. Der Kaufpreis? 4.250.000 Euro. Und damit ist sie noch die günstige der drei Wohnungen, die derzeit zu haben sind.

Dachterrasse mit Whirlpool und Kamin

Ebenfalls im 17. Stock findet sich so noch eine Drei-Zimmer-Wohnung mit 168 Quadratmetern. Diese wird inklusive der "hochwertigen, geschmackvollen Möblierung" und der vorhanden Kunst verkauft. Für 4.600.000 Euro. Aber das ist noch nicht das Ende der Leiter.

Im 18. Stock des Kranhauses, ganz oben also, steht noch ein Penthouse frei. Satte 225 Quadratmeter Wohnfläche hat dieses, allein die Dachterrasse weist mehr Fläche auf, als so manche Wohnung. Zudem bietet die Terrasse einen Whirlpool, einen Kamin, eine Lounge und einen Essbereich. Was der Spaß aber kosten soll, dazu schweigt sich das Immobilien-Unternehmen aus. Den Preis gibt es nur auf Anfrage ernster Interessenten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • nrw-sothebysrealty.com: Unsere Premium-Immobilien in NRW
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Das "Mariechen" soll zur Maria werden
  • Peter Brings: Leadsänger der kölschen Rockband Brings
Eine Kolumne von Peter Brings

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website