t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Alarm um Löwin | NRW: Diese Tiere sind bereits aus dem Zoo ausgebrochen


Löwen-Alarm in Berlin
Diese Tiere sind schon aus Zoos in NRW ausgebrochen

Von t-online, fe

Aktualisiert am 20.07.2023Lesedauer: 2 Min.
Löwin (Symbolbild): Menschen fallen eigentlich nicht ins Beuteschema von Löwen.Vergrößern des BildesEine Löwin (Symbolbild): Im Süden Berlins soll eine Raubkatze gesichtet worden sein. (Quelle: robertharding/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In Berlin soll eine Löwin unterwegs sein. Ob die Raubkatze aus einem Zoo stammt, ist unklar – doch immer wieder sind Tiere aus ihren Gehegen entkommen. Auch in NRW.

Ganz Berlin ist auf der Suche nach einer Löwin, die den Süden der Hauptstadt durchstreifen soll. Woher das Tier stammt, ist aktuell noch immer unklar. Zoos und Tierparks in Brandenburg haben angegeben, dass sie keine Raubkatze vermissen würden. Mehr dazu lesen Sie hier.

Dabei wäre es nicht das erste Mal, dass ein Raubtier aus einem Zoo ausgebrochen ist. Auch in Nordrhein-Westfalen sind bereits Tiger, Affen und andere Tiere aus ihren Gehegen ausbüxt.

2022: Drei Luchse entweichen aus dem Wildpark Gangelt

Im Februar 2022 beschädigte ein Sturm Zäune im Wildpark Gangelt (Kreis Heinsberg). Dabei wurden die Gitter des Luchs-Geheges in Mitleidenschaft gezogen: Ein Baum war umgestürzt und auf den Zaun gefallen – eine Chance, die drei Luchse für die Flucht nutzten.

Während zwei der Tiere zeitnah gefunden, narkotisiert und zurück in ihr Gehege gebracht werden konnten, blieb Luchsdame "Jumper" zunächst verschwunden. Drei Tage später konnte jedoch auch sie aufgestöbert und sicher zurück in den Wildpark gebracht werden.

2016: Schneeleopard bricht aus dem Wuppertaler Zoo aus

September 2016: Schneeleopard "Irbis" stiehlt sich aus seinem Gehege im Wuppertaler Zoo. Eine Tür war nicht ordnungsgemäß verschlossen worden – und Irbis beschloss, einen Streifzug durch die anderen Teile des Zoos zu machen.

Nach knapp 30 Minuten wurde der Spaziergang des Schneeleoparden jedoch durch einen Betäubungspfeil beendet: Wärtern gelang es, die 32-Kilo-Raubkatze zu betäuben und zurück in ihr Gehege zu bringen.

2015: Orang-Utan "Nieas" wird im Duisburger Zoo erschossen

Nicht gut endete der Ausbruch von Orang-Utan "Nieas": Ein Pfleger des Duisburger Zoos vergaß, die Tür zum Gehege des Primaten zu sichern, woraufhin Nieas durch das Affenhaus zog. Der Orang-Utan öffnete die Tür eines anderen Geheges – und es kam zum Kampf mit einem anderen Orang-Utan-Männchen.

Nieas flüchtete vor seinem Artgenossen durch ein Oberlicht, wurde kurz darauf aber erschossen. Der andere Orang-Utan wurde betäubt und zurück in Gehege gebracht.

2013: Tierpfleger stirbt durch Biss von Tiger in Münster

Im Allwetterzoo Münster konnte ein Tiger aus seinem Außengehege entkommen, weil sein Pfleger die Tür nicht richtig verschlossen hatte. Der Tiger tötete den Mann mit einem Biss in das Genick, bevor andere Zoowärter ihn zurück in sein Gehege locken konnte.

Für die Raubkatze "Rasputin" hatte die Attacke auf seinen Pfleger kein Nachspiel. Wie "Der Westen" den Direktor des Allwetterzoos zitierte, sei dem Tiger kein Vorwurf zu machen. Er habe sein Revier schützen wollen.

2012: Tödlicher Tiger-Angriff im Kölner Zoo

Auch im Kölner Zoo kam es 2012 zu einem tödlichen Angriff durch einen Tiger: Raubkatze "Altai" brach aus seinem Gehege und griff eine Pflegerin an, die an ihren Verletzungen verstarb. Doch auch der Tiger überlebte den Vorfall nicht: Der Direktor des Zoo erlegte Altai mit zwei Schüssen aus einem Gewehr.

Die Tierpflegerin hatte das Gehege offenbar nicht ordnungsgemäß abgesperrt, sodass der Tiger durch eine Sicherheitsschleuse gelangen konnte.

Verwendete Quellen
  • peta.de: Ausbrüche und Unfälle in deutschen Zoos
  • rp-online.de: "Luchse in Gangelt ausgebüxt – Tierschützer üben Kritik"
  • sueddeutsche.de: "Schneeleopard büxt aus Gehege aus"
  • derwesten.de: "Tiger tötet Tierpfleger – Allwetterzoo Münster lässt Tier leben"
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website