t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Sperrungen in Köln: A1 und A555 gesperrt – Droht Stau am Wochenende?


Hier droht Stau
Verkehrschaos am Wochenende? Wichtige Autobahnen in NRW gesperrt

Von t-online, fe

12.09.2023Lesedauer: 2 Min.
Die A555 (Archiv): Fahrzeuge fahren in Köln über die Autobahn.Vergrößern des BildesDie A555 (Archiv): Am Wochenende wird die Autobahn gesperrt. (Quelle: Oliver Berg)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am Wochenende werden gleich zwei wichtige Autobahnen im Rheinland voll gesperrt. Autofahrer sollten sich auf Verzögerungen einstellen.

Die A555 zwischen Köln und Bonn wird seit April 2022 saniert. Auf einer Strecke von rund vier Kilometern führt die Autobahn GmbH Rheinland in Höhe Wesseling umfassende Erhaltungsmaßnahme durch - dazu zählen etwa der Bau von Lärmschutzwänden und die Erneuerung der Fahrbahnen mit einem lärmarmen Asphalt.

Im Zuge der Arbeiten kommt es am Wochenende vom 15. bis zum 18. September erneuert zu Sperrungen der A555. Zwischen Wesseling und Rodenkirchen werden Brückenarbeiten, durchgeführt, die Autobahn wird zwischen den beiden Anschlussstellen komplett gesperrt. Die Sperrung bleibt von Freitag, 15. September, von 21 Uhr bis Montag, 18. September, 5 Uhr bestehen. Umleitungen werden ausgeschildert. Vom 22. bis zum 25. September kommt es dann zu einer erneuten Sperrung der Strecke.

Am kommenden Woche wird es im Rheinland zudem eine weitere Vollsperrung geben: Von Freitag, 15. September, 22 Uhr, bis Sonntag, 17. September, 17 Uhr, wird die A59 zwischen dem Autobahnkreuz Leverkusen-West und dem Übergang zur Rheinallee in Leverkusen in beide Fahrtrichtungen dicht gemacht. Auch von der A1 aus Richtung Dortmund und Koblenz wird eine Überfahrt auf die A59 zur Rheinallee im Autobahnkreuz Leverkusen-West nicht möglich sein. Grund hierfür sind die Arbeiten am Neubar der Rheinbrücke auf der A1 zwischen Köln-Niehl und Leverkusen-West.

Weitere Sperrungen in NRW

A45: Lüdenscheid – Talbrücke Rahmede

Zwischen Lüdenscheid-Nord und Lüdenscheid in beiden Fahrtrichtungen ist die Autobahn für voraussichtlich fünf Jahre wegen Brückenneubaus gesperrt. Der Verkehr wird über die U16 sowie die U39 umgeleitet.

A2/A43 – Recklinghausen

Bis voraussichtlich 2025 ist die Verbindung von der A2 in Richtung Wuppertal im Kreuz Recklinghausen aus beiden Richtungen auf die A43 gesperrt

A3 – Hamminkeln

Bis Ende 2023 sind zwischen den Anschlussstellen Hamminkeln und Wesel in beiden Richtungen im Wechsel jeweils nur ein bzw. zwei Fahrstreifen frei

A3/A59 – Bonn

Verbindung gesperrt

Bis Herbst 2023 sind die Verbindungen von der A560 aus Hennef sowie aus Bonn kommend auf die A3 in Fahrtrichtung Köln gesperrt. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Hennef (Sieg)-West sowie über das Autobahndreieck Sankt Augustin-West auf die A59 in Richtung Köln umgeleitet.

A33/A44 – Haaren

Bis zum 13. November ist die Verbindung von der A33 in Richtung Bielefeld auf die A44 in Richtung Dortmund gesperrt. Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Borchen-Etteln umgeleitet.

A44 – Neersen

Bis Oktober 2023 sind die Auf- sowie die Ausfahrt an der Anschlussstelle Neersen in Richtung Mönchengladbach gesperrt.

A44 – Velbert

Die Ausfahrt der Anschlussstelle Velbert-Nord in Fahrtrichtung Düsseldorf ist weiterhin gesperrt. Die Sperrung ist bis zum 25. September 2023 verlängert worden. Eine Umleitung ist über die Anschlussstelle Hetterscheidt eingerichtet.

Verwendete Quellen
  • verkehrsinformation.de: Staumelder Autobahn A555 (Stand vom 12. September 2023)
  • autobahn.de: A 555: Erhaltungsmaßnahme mit Lärmsanierung AS Wesseling bis L184
  • autobahn.de: A1/A59: Kommende Verkehrseinschränkungen zwischen dem Kreuz Leverkusen-West und der Rheinallee
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website