t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalKöln

"Maus-Türöffner-Tag": WDR reagiert – kritische Homöopathie-Firma eingeladen


Umstrittener Teilnehmer beim "Maus-Türöffner-Tag": WDR reagiert

Von dpa
Aktualisiert am 04.10.2023Lesedauer: 1 Min.
Die "Maus" aus der "Sendung mit der Maus" vor dem Brandenburger Tor: Der Sender versucht, die Wogen zu glätten.Vergrößern des BildesDie "Maus" aus der "Sendung mit der Maus" vor dem Brandenburger Tor: Der Sender versucht, die Wogen zu glätten. (Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Ein WDR-Projekt steht im Netz in der Kritik. Grund ist die Einladung für eine umstrittene Firma.

Nach Kritik an der Teilnahme eines Herstellers von homöopathischen Mitteln am Türöffner-Tag des Kinderformats "Sendung mit der Maus" versucht der WDR, Wogen zu glätten. "Der Maus-Türöffner-Tag steht für Transparenz und Dialog, kritische Anmerkungen zur Aktion im Netz greifen wir auf und tauschen uns dazu mit den User:innen aus", hieß es von dem öffentlich-rechtlichen Sender.

Laut WDR nahmen deutschlandweit am Nationalfeiertag rund 150.000 Kinder, Eltern und Großeltern am Maus-Türöffner-Tag teil und blickten "hinter die Kulissen der unterschiedlichsten Unternehmen".

Mehr als 700 Betriebe in Deutschland machten demnach mit, darunter Handwerksfirmen, Kläranlagen, Kraftwerke. "Die Unternehmen verpflichten sich bei der Teilnahme zur Einhaltung von Auflagen", betonte der WDR. "Diese sind für alle Unternehmen gleich und strikt. Untersagt sind dabei Vorträge oder Inhalte zu beispielsweise weltanschaulichen und religiösen Aspekten."

Globuli-Produzent lädt Kinder ein

Kritik insbesondere auf der Plattform X (vormals Twitter) war laut geworden, weil unter den Hunderten Unternehmen eben auch ein Produzent von Globuli war, obwohl für homöopathische Behandlungen keine Wirkung nachgewiesen ist, die über Placebo-Effekte hinausgeht.

Der WDR reklamierte auf X in reagierenden Posts, dass die Maus "für sachliche, neutrale und an den Wissenschaften orientierte Wissensvermittlung" stehe.

Der erste sogenannte Türöffner-Tag, bei dem Türen offen stehen, die sonst verschlossen sind, und Einblick in die Arbeitswelt der Erwachsenen geben sollen, fand 2011 anlässlich des 40. Geburtstags der "Sendung mit der Maus" statt. Seitdem wurde er am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, ein fester Termin.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website