t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalKöln

Köln: Flug-Passagier hat 100.000 Euro Falschgeld im Koffer


Am Kölner Flughafen
Passagier kommt mit "leerem" Koffer – dann wird er geröntgt

Von t-online, lis

10.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Das Falschgeld – im Hintergrund sind Teile des Koffers zu sehen.Vergrößern des BildesDas Falschgeld – im Hintergrund sind Teile des Koffers zu sehen. (Quelle: Polizei Köln)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein Mann kommt mit einem leeren Koffer aus Italien am Kölner Flughafen an. Bei genauerem Hinsehen finden Zollbeamte einen augenscheinlich wertvollen Inhalt.

Die Polizei Köln hat mit Unterstützung der Bundespolizei und des Zolls in der Nacht zu Freitag am Flughafen Köln Bonn einen 24-Jährigen vorläufig festgenommen, der kurz vor Mitternacht aus Italien angereist war. Wie sich herausstellte, hatte er knapp 100.000 Euro Falschgeld dabei. , Das Geld befand sich unter einem doppelten Boden in einem augenscheinlich leeren Koffer.

Im öffentlichen Terminal des Flughafens waren der Bundespolizei zwei wartende Männer aufgefallen. Sie hatten ein Foto des Falschgeld-Lieferanten auf einem Handy in der Hand und hielten auffällig Ausschau nach dem Einreisenden. Als der 24-Jährige auf die beiden mutmaßlichen Komplizen getroffen war, sprachen die Bundespolizisten die drei Männer an. Zollbeamte ließen den Koffer röntgen. Dabei stießen sie auf die "Blüten".

Die zuständigen Ermittler des Kriminalkommissariats 37 werden den 24-Jährigen im Laufe des Samstags einem Haftrichter vorführen. Die beiden Komplizen, die offensichtlich auf den mutmaßlichen Falschgeldkurier gewartet hatten, sind bereits polizeibekannt. Nach Aufnahme ihrer Personalien konnten sie gehen.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Köln vom 10.02.2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website