t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalKöln

Köln-Wahn: Unfall – Vierjähriges Mädchen angefahren und schwer verletzt


Unfall in Köln-Wahn
Vierjähriges Mädchen rennt auf Straße – schwer verletzt

Von t-online, fe

27.02.2024Lesedauer: 1 Min.
Zwei Kinder rennen über eine Straße (Symbolbild): Ein 13-Jähriger wollte die Ampel überqueren und wurde von einem Auto erfasst.Vergrößern des BildesZwei Kinder rennen über eine Straße (Symbolbild): Eine Vierjährige wurde verletzt. (Quelle: Felix Jason/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein Mädchen läuft in Köln-Wahn auf die Straße, eine Autofahrerin kann ihr nicht mehr ausweichen: Die Vierjährige wird schwer verletzt.

Tragischer Unfall in Köln-Wahn: Am Montagnachmittag wurde ein vierjähriges Mädchen von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf der Straße "Im Lochgarten". Ersten Ermittlungen zufolge lief das Kind zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Straße und wurde von einem Hyundai erfasst. Die Fahrerin soll noch versucht haben, dem Mädchen auszuweichen.

Die Vierjährige wurde mit Kopf- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern noch an.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website