t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

EM in Köln: KVB-Durchsage begeistert Schweizer


EM in Köln
Diese KVB-Durchsage sorgt bei Schweizern für Begeisterung

Von t-online, pb

18.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Eidgenossen im Kölner Stadion (Archivfoto): Trotz der Auftaktniederlage gegen Ungarn freuen sich die Schweizer über eine Aktion der KVB.Vergrößern des BildesEidgenossen im Kölner Stadion (Archivfoto): Nach dem Sieg gegen Ungarn freuen sich die Schweizer über eine Aktion der KVB. (Quelle: UWE KRAFT/imago)
Auf WhatsApp teilen

Hopp Schwiiz! In Kölns Bussen und Bahnen wird derzeit auch Schwyzerdütsch gesprochen. Wie das bei den Eidgenossen ankommt.

Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) sorgen bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 für eine besondere Gastfreundschaft. In ihren Bussen und Bahnen werden die angereisten Fans in ihrer jeweiligen Landessprache begrüßt. Unter anderem hörten Schweizer Anhänger beim Spiel gegen Ungarn am Wochenende Durchsagen auf Schwyzerdütsch.

"Liebi Schwiizer Fussball-Fans, härzlich willkomme in Köln. Mir wünsched euch es faire und spannends Spiel. Hopp Schwiiz!", schallte es den Eidgenossen entgegen. Die charmante Geste kommt bestens an. 94 Prozent der Leser einer Umfrage des Schweizer Nachrichtenportals "20Minuten" finden die Aktion der KVB "total sympathisch".

Ein KVB-Sprecher erklärte dem Portal, dass die Durchsagen von Muttersprachlern eingesprochen worden seien – und nicht etwa von einer Künstlichen Intelligenz, die in diesen Tagen immer öfter zum Einsatz kommt. Dafür hatte die KVB Unterstützung von der Stadt und Studierenden der Deutschen Sporthochschule erhalten.

Insgesamt sind in Köln fünf EM-Spiele angesetzt, darunter vier Vorrundenpartien und ein Achtelfinale. Neben Schwyzerdütsch sind die Ansagen derzeit auch auf Englisch, Flämisch (gesprochen in Belgien), Rumänisch und Slowakisch zu hören – denn diese Mannschaften werden noch im Kölner Stadion auftreten.

Transparenzhinweis
Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website