• Home
  • Regional
  • Köln
  • Köln: Früh-Kölsch-Brauerei darf Marken von Radeberger brauen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWeltmeister will nicht zur WM in KatarSymbolbild für einen TextMagath teilt gegen Ex-Klub ausSymbolbild für einen TextKampfsport-Weltmeister erschossenSymbolbild für ein VideoVulkangase bedrohen Islands HauptstadtSymbolbild für einen TextWacken 2023 in Rekordzeit ausverkauftSymbolbild für ein VideoDürre legt Weltkriegsbombe freiSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit WallemähneSymbolbild für einen Text20-Jähriger geht in Freibad unter – totSymbolbild für einen TextGriff unter Rock: Frau fotografiert TäterSymbolbild für einen Text"Magnum"-Star ist totSymbolbild für einen TextZwei Männer stechen 18-Jährigen niederSymbolbild für einen Watson TeaserRTL: Moderatorin bekommt pikante FrageSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Früh-Kölsch-Brauerei darf Marken von Radeberger brauen

Von dpa
Aktualisiert am 15.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Das Logo von Früh-Kölsch: Die Brauerei hat laut Kartellamt einen Marktanteil von unter 20 Prozent.
Das Logo von Früh-Kölsch: Die Brauerei hat laut Kartellamt einen Marktanteil von unter 20 Prozent. (Quelle: Revierfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Brauerei Früh darf künftig die Kölsch-Marken der Radeberger-Gruppe produzieren, hat das Kartellamt entschieden. Ab 2021 werden dann etwa Dom, Gilden und Sion von Früh gebraut. Die Begründung ist etwas skurril.

Die Früh-Kölsch-Brauerei aus Köln stärkt seine Marktposition in der Produktion von Kölsch. Das Bundeskartellamt stimmte zu, dass die Brauerei die Kölsch-Marken der Radeberger-Gruppe wie Dom, Gilden und Sion brauen darf.


Sieben Tipps für den perfekten Biergenuss

1. Richtig einschenken: Halten Sie das Bierglas schräg unter die Flasche, und füllen Sie es zu zwei Dritteln. Lassen Sie es dann eine Minute stehen, bevor Sie den Rest nachkippen. So entsteht eine schöne Schaumkrone.
2. Ein Bier muss frisch sein: Achten Sie beim Kauf auf das Haltbarkeitsdatum. Flaschenbier ist bis zu drei Monate haltbar. Wie bei jedem anderen Lebensmittel gilt: Je frischer desto besser.
+5

Man gehe davon aus, dass der dadurch erreichte Effizienzgewinn letztlich den Verbrauchern zugute komme, hieß es vom Bundeskartellamt in einer Mitteilung von Mittwoch. Daher gibt es keine Einwände gegen den Plan, dass Früh von 2021 an die Kölsch-Marken von Radeberger – dazu zählen unter anderem Dom, Gilden und Sion – produziert. Vertrieb und Marketing für die Produkte wird die Radeberger-Gruppe weiterhin selbst übernehmen.

Es spreche "vieles dafür, einen eigenen Markt für Kölsch anzunehmen, da ein Wechsel der Biersorte für viele Verbraucher im Raum Köln und Umgebung nicht in Betracht kommt", sagte der Präsident des Bundeskartellamts, Andreas Mundt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die heimlichen Könige
Menschen gehen in einer Fußgängerzone spazieren (Archivbild): Jeder von uns kann ein wenig König sein.


Marktanteil von unter 20 Prozent

Auf diesem Markt seien Früh und Radeberger, die weiterhin selbstständig bleiben wollen, nicht die engsten Wettbewerber. Man erwarte, dass Radeberger die Einsparungen preislich an die Abnehmer weitergeben oder seine Marktposition damit stärken werde. Früh hingegen könne damit die eigene Stellung gegenüber den Wettbewerbern Reissdorf und Gaffel stärken.

Nach Angaben der Behörde verfügen sowohl Früh als auch Radeberger mit ihren Produkten über einen Marktanteil auf dem Kölsch-Markt von unter 20 Prozent.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Marc Merten
Bundeskartellamt

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website