Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

A3 Bad Honnef nach Köln: Auto schleudert gegen Brückenpfeiler

Drei Schwerverletzte  

Auto schleudert gegen Brückenpfeiler

05.06.2021, 12:18 Uhr | dpa, t-online

A3 Bad Honnef nach Köln: Auto schleudert gegen Brückenpfeiler. Einsatz auf der Autobahn: Das verunfallte Fahrzeug wurde stark beschädigt. (Quelle: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef)

Einsatz auf der Autobahn: Das verunfallte Fahrzeug wurde stark beschädigt. (Quelle: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef)

Auf der A3 in Fahrtrichtung Köln ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Auto mit drei Personen wurde gegen eine Brücke geschleudert – für die Bergung musste das Auto zertrennt werden. 

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 3 bei Bad Honnef-Aegidienberg sind am Samstagmorgen drei Menschen schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestand nach Angaben der Polizei von Samstag aber nicht.

Ein Auto war gegen 4 Uhr morgens aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrspur abgekommen und wurde gegen einen Brückenpfeiler geschleudert.

Zur Bergung der schwerverletzten Insassen wurde die Strecke in Fahrtrichtung Oberhausen für mehrere Stunden gesperrt. Zuvor hatte der "General-Anzeiger" berichtet. Für die Bergung der Insassen mussten die Einsatzkräfte das Dach des Fahrzeuges abtrennen, wie die Polizei berichtet. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Mitteilung der Feuerwehr vom 5. Juni 2021

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: