Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Kontrollen am Aachener Weiher und Zülpicher Platz

Kontrollen am Freitagabend  

Kölner Polizei greift an Hotspots durch

19.06.2021, 08:14 Uhr | t-online

Köln: Kontrollen am Aachener Weiher und Zülpicher Platz. Der Aachener Weiher auf einem Foto aus der vergangenen Woche (Archivbild): Bei Feiernden ist die Grünanlage beliebt. (Quelle: Florian Eßer)

Der Aachener Weiher auf einem Foto aus der vergangenen Woche (Archivbild): Bei Feiernden ist die Grünanlage beliebt. (Quelle: Florian Eßer)

Die Kölner Polizei hat zum Start des Wochenendes verstärkt an den Party-Hotspots der Stadt kontrolliert – am Zülpicher Platz musste sie zu später Stunde auch durchgreifen. 

Ordnungsamt und Polizei haben am Freitagabend verstärkte Kontrollen im Kölner Grüngürtel durchgeführt. Mehrere Einsatzkräfte wiesen etwa am Aachener Weiher immer wieder Menschen mit Bierflaschen auf das dort geltende Alkoholverbot hin. Insgesamt sei der Andrang weniger stark gewesen als noch in den Vorwochen, als es zu illegalen Großpartys gekommen war. Wie die Polizei weiter mitteilte, blieb die Stimmung dort zum Start des Wochenendes friedlich.

Dennoch kam es an anderen Party-Hotspots zu größeren Menschenansammlungen, wie auch der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtete: Demnach wurde es am Zülpicher Platz zu später Stunde so voll, dass das Kölner Ordnungsamt mit Unterstützung der Polizei den Platz teilweise räumen musste. 

Schon im Vorfeld hatte die Stadt angekündigt, verstärkt gegen Ansammlungen vorzugehen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: