Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Mann wird bei Messerstecherei in Innenstadt lebensgefährlich verletzt – Festnahme

Tatverdächtiger festgenommen  

Mann wird bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt

27.06.2021, 15:09 Uhr | t-online

Köln: Mann wird bei Messerstecherei in Innenstadt lebensgefährlich verletzt – Festnahme. Ein Rettungswagen (Symbolbild): In der Kölner Innenstadt wurde ein Mann mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. (Quelle: imago images/Future Image)

Ein Rettungswagen (Symbolbild): In der Kölner Innenstadt wurde ein Mann mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. (Quelle: Future Image/imago images)

In der Kölner Innenstadt hat es eine Messerstecherei gegeben. Dabei ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Ein zweiter Tatverdächtiger konnte nun nach Hinweisen festgenommen werden.

Nach einem Streit mit mehreren Männern vor einer Cocktailbar ist es am frühen Samstagmorgen zu einer Messerstecherei in der Kölner Innenstadt gekommen. 

Die Polizei wurde gegen 5.30 Uhr zum Hohenzollernring gerufen. Bei der Auseinandersetzung erlitt ein 23-jähriger Mann mehrere Stichverletzungen im Brustbereich. Er wird in der Uniklinik behandelt und schwebt in Lebensgefahr. 

Polizisten stellten zunächst einen mutmaßlich Tatverdächtigen (32) in der Nähe des Tatorts. Nun wurde der zweite Tatverdächtige (21) nach Hinweisen aus der Bevölkerung vorläufig festgenommen. Der Festgenommene wurde am Sonntagmittag einem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft gegen den 21-Jährigen anordnete. Gegen den 32-jährigen Kölner, der am Samstagmorgen in Tatortnähe angetroffen wurde, erhärtete sich der Tatverdacht nicht.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: