t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Köln-Buchforst: Pkw kracht frontal in Linienbus – sieben Verletzte


Unfall in Köln
Pkw kracht frontal in Linienbus – sieben Verletzte

Von dpa
Aktualisiert am 20.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Autowrack ist nach einem Unfall am Straßenrand zu sehen: Das Auto war in den Gegenverkehr geraten und mit einem Bus kollidiert.Vergrößern des BildesEin Autowrack ist nach einem Unfall am Straßenrand zu sehen: Das Auto war in den Gegenverkehr geraten und mit einem Bus kollidiert. (Quelle: Mirko Wolf/TNN/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In Köln-Buchforst ist es zu einem schweren Unfall zwischen einem Pkw und einem Linienbus gekommen. Bei dem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurden mehrere Menschen verletzt.

Bei der Kollision eines Autos mit einem Linienbus sind in Köln sieben Menschen verletzt worden, mindestens zwei von ihnen schwer. Der Pkw war am Freitagabend im Stadtteil Buchforst in den Gegenverkehr gekommen und dort frontal auf den Bus geprallt.

Möglicherweise stand der Autofahrer unter Alkoholeinfluss, wie die Polizei mitteilte. Eine Blutprobe werde näheren Aufschluss darüber geben. In dem Pkw saßen fünf Menschen, die allesamt Verletzungen erlitten – einer von ihnen wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Busfahrer sowie ein Fahrgast wurden leicht verletzt.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website