t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Köln/Pulheim-Stommeln: Verwüstung in Bankfiliale nach Geldautomaten-Sprengung


Heftige Explosion bei Köln
Geldautomaten-Sprenger hinterlassen verwüstete Bankfiliale

Von t-online, fas

25.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Die Scheiben des Geschäfts sind zerborsten, innen herrscht Chaos: Die Täter konnten nach der Sprengung flüchten.Vergrößern des BildesDie Scheiben des Geschäfts sind zerborsten, innen herrscht Chaos: Die Täter konnten nach der Sprengung flüchten. (Quelle: Vincent Kempf)
Auf WhatsApp teilen

Bei Köln haben Unbekannte in der Nacht einen Geldautomaten in einer Bankfiliale gesprengt und ein Feld der Verwüstung hinterlassen. Die Täter sind auf der Flucht.

Explosion im zu Pulheim gehörenden Örtchen Stommeln: Nach der Sprengung eines Geldautomaten ist eine Filiale der Kreissparkasse Köln verwüstet. In der Nacht zum Donnerstag hatten Unbekannte die Tat in dem zweistöckigen Wohn- und Geschäftshaus begangen.

Laut der Feuerwehr Pulheim sei bei der Explosion niemand verletzt worden. Bewohner des Hauses seien nach dem Schrecken kurzzeitig vom Rettungsdienst betreut worden. Die Täter sind auf der Flucht. Anwohner seien von dem Knall geweckt worden und hätten mehrere Männer gesehen, die etwas in ihr Auto trugen, berichtet die Polizei. Bei dem Fahrzeug könnte es sich um einen schwarzen Mercedes oder BMW handeln.

Durch die Wucht der Detonation zerbarsten Scheiben, in der Filiale hängt die Deckenverkleidung herunter, mehrere Geldautomaten wurden zerstört. Auch ein vor dem Gebäude geparktes Auto wurde in Mitleidenschaft gezogen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die weitere Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website