• Home
  • Regional
  • K├Âln
  • K├Âln: Polizei stellt 16 Hundewelpen in Wohnung sicher


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild f├╝r einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild f├╝r ein VideoLuxus-Wolkenkratzer brennt in MoskauSymbolbild f├╝r einen TextBaustart bei erstem LNG-TerminalSymbolbild f├╝r einen TextPassagierjet fliegt mit Loch im RumpfSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Kommentator feiert ComebackSymbolbild f├╝r einen TextBekannter Pralinenhersteller ist pleiteSymbolbild f├╝r ein VideoZoff um italienische Str├ĄndeSymbolbild f├╝r einen TextUlla Kock am Brink hat abgenommenSymbolbild f├╝r einen TextCarmen Geiss wurde beraubtSymbolbild f├╝r einen TextSparkasse warnt vor BetrugsanrufenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSarah Engels bangt um ihren EhemannSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Polizei stellt 16 Hundewelpen in Wohnung sicher

Von dpa
Aktualisiert am 09.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Kleine franz├Âsische Bulldoggen-Welpen: Sie wurden auf zwei Tierheime verteilt.
Kleine franz├Âsische Bulldoggen-Welpen: Sie wurden auf zwei Tierheime verteilt. (Quelle: Paul Zinken/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In K├Âln sind in einem Internetforum 16 Hundewelpen zum Kauf angeboten worden. Tiersch├╝tzer machten sich daraufhin ein Bild vom Gesundheitszustand der Tiere ÔÇô und alarmierten die Polizei.

Die Polizei hat in einer Wohnung in K├Âln 16 Hundewelpen sichergestellt. Die jungen Bulldoggen seien in Internetforen zum Kauf angeboten worden, teilte die Polizei mit. Tiersch├╝tzer vereinbarten daraufhin ein Kaufgespr├Ąch.

Bei dem Treffen am Dienstag waren die Welpen demnach in einem schlechten Gesundheitszustand und litten unter anderem unter Wurmbefall. Die Welpen seien auf zwei Tierheime verteilt worden. Laut Polizei gab es keine Festnahmen, ein Ermittlungsverfahren l├Ąuft aber.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Ich habe dem Patienten von drau├čen beim Sterben zugucken m├╝ssen"
Von Michael Hartke
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website