Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSelenskyj und Frau geben TV-InterviewSymbolbild f├╝r einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f├╝r einen TextUmfrage: S├Âder vor MerzSymbolbild f├╝r einen TextCharles und Camilla spielen in Kultsoap mitSymbolbild f├╝r einen TextMehr L├Ąnder melden AffenpockenSymbolbild f├╝r einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild f├╝r einen TextMbapp├ę gibt Real einen KorbSymbolbild f├╝r einen TextKleinflugzeug abgest├╝rzt: F├╝nf ToteSymbolbild f├╝r einen TextZweitliga-Absteiger hat neuen TrainerSymbolbild f├╝r einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance": Promi soll 2023 zur├╝ckkehren

M├Ąnner rasen mit 100 km/h durch 30er-Zone

Von dpa
Aktualisiert am 04.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Pkw w├Ąhrend der Fahrt (Symbolbild): In K├Âln haben sich zwei 19-J├Ąhrige eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert.
In K├Âln haben sich zwei 19-J├Ąhrige eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert (Symbolbild). (Quelle: imagebroker/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Zwei 19-J├Ąhrige waren in K├Âln viel zu schnell mit einem Pkw unterwegs: Als sie der Polizei entkommen wollten, fuhren sie auch durch eine 30er-Zone ÔÇô mit mehr als 100 Kilometern pro Stunde.

Nach einer rasanten Verfolgungsjagd mit einem gestohlenen Auto hat die Polizei in K├Âln zwei 19-J├Ąhrige festgenommen. Einer Streifenwagenbesatzung sei am Dienstagmorgen ein Kleinwagen mit mangelhafter Beleuchtung aufgefallen, berichteten die Beamten.

Dem Fahrer seien Anhaltezeichen gegeben worden, die dieser aber missachtet habe. Es kam zu einer Verfolgung, bei der der verd├Ąchtige Wagen zum Teil mit mehr als 100 Stundenkilometern durch eine 30er-Zone gerast sei.

Weitere Artikel

Reise endet im Gef├Ąngnis
Frau bei Einreisekontrolle am Flughafen verhaftet
Beamte der Bundespolizei am Hamburger Flughafen (Symbolbild): Die Frau muss nun 50 Tage lang eine Ersatzfreiheitsstrafe verb├╝├čen.

Davidstern-Eklat in Leipzig
Ermittlungen im Fall Ofarim kurz vor dem Abschluss
Gil Ofarim (Archivbild): Der S├Ąnger erhob vergangenen Oktober schwere Antisemitismusvorw├╝rfe, die Staatsanwaltschaft ermittelt noch immer.

Gewaltverbot in der Ausbildung
Tierschutzgesetz: Berliner Polizeihunde wieder im Einsatz
Ein Polizist h├Ąlt einen Polizeihund am Rande einer Demonstration am Brandenburger Tor (Archivbild): Das Tierschutzgesetz spaltet die Bundesl├Ąnder.


Nach Ende der Verfolgung lie├čen die beiden Tatverd├Ąchtigen das Auto den Angaben zufolge zun├Ąchst mit aufgerissenen T├╝ren zur├╝ck und fl├╝chteten zu Fu├č. Einer der beiden 19-J├Ąhrigen wurde danach in einem Geb├╝sch gefunden. Der mutma├čliche Fahrer gab nach Angaben der Polizei an, er habe Cannabis, Kokain und Alkohol konsumiert. Der mutma├čliche Beifahrer lief einer weiteren Streife in die Arme.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Was Massenaustritte f├╝r das K├Âlner Erzbistum bedeuten
Von Carlotta Cornelius
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website