Sie sind hier: Home > Regional >

JU-Chef Kuban zum CDU-Parteivorsitz: Mitglieder befragen

Münster  

JU-Chef Kuban zum CDU-Parteivorsitz: Mitglieder befragen

15.10.2021, 18:13 Uhr | dpa

JU-Chef Kuban zum CDU-Parteivorsitz: Mitglieder befragen. Tilman Kuban

Tilman Kuban, Vorsitzender der Jungen Union (JU). Foto: Bernd Thissen/dpa (Quelle: dpa)

Die Spitze der Junge Union (JU) spricht sich für eine Mitgliederbefragung bei der Suche nach einem neuen CDU-Parteivorsitzenden aus, falls es mehrere Kandidaten geben sollte. Eine entsprechende Forderung will der JU-Bundesvorstand beim Deutschlandtag der Nachwuchsorganisation von CDU und CSU zur Abstimmung stellen. Das sagte der Bundesvorsitzende Tilman Kuban am Freitag vor Beginn des dreitägigen Treffens in Münster.

Vom Deutschlandtag soll nach Kubans Wunsch ein "klares Signal des Aufbruchs" ausgehen. Der Wahlkampf müsse klar aufgearbeitet werden. "Wir müssen mit neuen Köpfen, neuer Programmatik und neuem Zusammenhalt zwischen CDU und CSU vorangehen", sagte Kuban.

Die Union hatte bei der Bundestagswahl vor knapp drei Wochen ihr historisch schlechtestes Ergebnis eingefahren und war hinter die SPD zurückgefallen.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: