• Home
  • Regional
  • Nürnberg
  • Nürnberg: Teilnahme an EU-Pilotprojekt für nachhaltiges Schulessen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextDeutscher Wanderer stirbt in TirolSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextHertha löst Vertrag mit Torwart aufSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Nürnberg will gesundes und nachhaltiges Essen an Schulen

Von dpa
Aktualisiert am 24.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Schüler beim Essen in der Mensa (Symbolbild): An dem Projekt nehmen 3000 Schulen in zwölf europäischen Ländern teil.
Schüler beim Essen in der Mensa (Symbolbild): An dem Projekt nehmen 3000 Schulen in zwölf europäischen Ländern teil. (Quelle: Michael Gottschalk/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schulessen, das nicht nur schmeckt, sondern auch gesund ist: Dafür setzt sich Nürnberg ein. Im kommenden Schuljahr nimmt die Stadt an dem EU-Pilotprojekt "SchoolFood4Change" teil.

Nürnberger Schülerinnen und Schüler sollen gesundes, nachhaltiges und leckeres Essen in den Mensen bekommen – und dazu auch etwas über Lebensmittel lernen. Im kommenden Schuljahr wird Nürnberg daher als eine von zwei deutschen Städten an einem von der Europäischen Union geförderten Pilotprojekt teilnehmen. Das teilte die Stadt am Freitag mit.

Das Projekt "SchoolFood4Change" soll nicht nur zu einem gesünderen Speiseplan in Schulmensen beitragen, sondern auch Nachhaltigkeit, Saisonalität und regionale Produkte mit einbeziehen. Dabei sind auch Bildungsangebote wie etwa Partnerschaften zwischen einer Schule und einem Bauernhof sowie Fortbildungsmöglichkeiten für Köchinnen und Köche geplant.

Neben Nürnberg und Essen in Deutschland nehmen insgesamt 3000 Schulen in zwölf europäischen Ländern an dem Projekt teil.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nürnberger Striplokal wirbt mit Reichsadler – Behörden sind machtlos
  • Meike Kreil
Von Meike Kreil
EULebensmittel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website