Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeRegionalNürnberg

Flughafen Nürnberg: Polizei holt Handydiebin aus Flugzeug


Kurz vor Abflug: Polizei stoppt Handydiebin in Flugzeug

  • Meike Kreil
Von Meike Kreil

Aktualisiert am 15.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Flughafen Nürnberg (Symbolbild): Die Reise nach Kroatien endete für eine mutmaßliche Handydiebin abrupt.
Flughafen Nürnberg (Symbolbild): Die Reise nach Kroatien endete für eine mutmaßliche Handydiebin abrupt. (Quelle: Meike Kreil)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Das schaut Nürnberg auf
Netflix
1. Monster: Die Geschichte von Jeffrey DahmerMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Polizeieinsatz am Flughafen Nürnberg: Weil sie ein Handy gestohlen haben soll, wurde eine Passagierin am Donnerstag kurzerhand aus einem Flieger geholt.

Der mutmaßliche Diebstahl eines Handys bei den Sicherheitskontrollen im Nürnberger Flughafen hatte für eine 23-Jährige schwerwiegende Folgen. Der Flieger hob ohne sie ab – obwohl sie bereits darin gesessen hatte.

Als eine 38-Jährige gegen 11.15 Uhr am Donnerstag die Sicherheitskontrollen im Albrecht Dürer Airport Nürnberg passierte, ließ sie unbeabsichtigt ihr Handy liegen. So beschreibt das Polizeipräsidium Mittelfranken die Szene in einer Mitteilung. Diese "Chance" soll eine 23-Jährige genutzt haben: Sie nahm wohl das unbeaufsichtigte Handy an sich und ging anschließend weiter gen Gate.

Das bemerkte ein Dritter, der die Polizei verständigte. Rasch fanden die Beamten der Grenzpolizeiinspektion Nürnberg-Flughafen nach eigenen Angaben heraus, wer die Tatverdächtige war. Das Problem nur: Sie befand sich mittlerweile in einem Flugzeug, das im Begriff war, nach Kroatien abzuheben.

Flughafen Nürnberg: Polizei geleitet mutmaßliche Handydiebin aus Flugzeug

Der Flieger hatte sich jedoch noch nicht in Bewegung gesetzt. Die Polizei informierte den Piloten, der die Beamten daraufhin in die Maschine ließ. Darin konnte die 23-Jährige ausfindig gemacht werden, genauso wie das gesuchte Smartphone.

Die Polizei geleitete die Frau schließlich nach draußen, bestätigt ein Sprecher der Polizei Mittelfranken auf Nachfrage von t-online. "Der Flieger hob ohne sie ab. Für die Tatverdächtige war der Urlaub damit erst einmal beendet", heißt es. Es kommt ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Diebstahls auf die Frau zu.

Zu größeren Verzögerungen im Flugverkehr kam es laut Polizei nicht. Laut Flugplan des Airports startete die Maschine nach Zadar mit etwa 40 Minuten Verspätung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Mittelfranken am 11.8.22
  • airport-nuernberg.de: Ankünfte und Abflüge
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Meike Kreil
Von Meike Kreil
KroatienMittelfrankenPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website