t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalNürnberg

Mittelfranken: Betrüger bestellt üppiges Menü in Roth und prellt die Zeche


Mann bestellt sich üppiges Menü obwohl er pleite ist

Von t-online, rbe

06.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Pizza und jede Menge Getränke bestellte ein Mann in Mittelfranken, obwohl er gar nicht zahlen konnte.Vergrößern des BildesPizza und jede Menge Getränke bestellte ein Mann in Mittelfranken, obwohl er gar nicht zahlen konnte. (Quelle: IMAGO/xSandsunx)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Vorspeise, Hauptgang und alkoholische Getränke: Ein Mann hat es sich in einem Restaurant so richtig schmecken lassen - bezahlen konnte er allerdings nicht. Zum Nachtisch kam deshalb die Polizei.

Ein 39-Jähriger hat sich in einer Pizzeria in Roth bei Nürnberg in Mittelfranken ein üppiges Mahl gegönnt, ohne dafür das nötige Geld zu haben. Er bestellte Vorspeise, Hauptgericht und teure Getränke – am Ende kam die Polizei ins Spiel und beendete das Mahl.

Der Mann kam nach Angaben eines Polizeisprechers am Dienstag in das Restaurant und bestellte sich zuerst eine Vorspeise und dann eine Pizza als Hauptgang, wie der Sprecher t-online weiter berichtete. Dazu trank der 39-Jährige mehrere Gläser Wein und Schnaps. Die Rechnung belief sich schließlich auf einen mittleren zweistelligen Betrag.

Als der Kellner die Rechnung brachte, stellte sich jedoch heraus, dass der Mann kein Geld dabei hatte und finanziell auch gar nicht in der Lage war, die Rechnung zu begleichen. Der Kellner rief daraufhin die Polizei, die den Mann mit auf die Wache nahm. Gegen ihn wurde eine Strafanzeige wegen Betruges erstattet.

Verwendete Quellen
  • Mitteilung der Polizeiinspektion Roth vom 6.12.2023 per E-Mail
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website