t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalNürnberg

Nürnberg: Beliebter Weihnachtsmarkt bleibt auch im Januar noch geöffnet


Noch geöffnet
Dieser Weihnachtsmarkt geht in die Verlängerung


Aktualisiert am 27.12.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
imago images 0372844188Vergrößern des Bildes
Karussell, Lebkuchen, Bratwürste und Spielzeug: Dieser Weihnachtsmarkt mitten in Nürnberg hat auch nach den Feiertagen weiter geöffnet. (Quelle: IMAGO/Ardan Fuessmann)

Ein beliebter Nürnberger Weihnachtsmarkt direkt in der Innenstadt öffnet nach Weihnachten noch einmal die Tore. Doch das ist nicht das einzige winterliche Highlight in der Region.

Ein buntes Karussell dreht sich und es duftet nach leckeren Lebkuchen und Bratwürsten vom Grill. Vor allem bei Familien mit Kindern ist dieser Ort im Dezember beliebt: die Nürnberger Kinderweihnacht, die auch kreative Mitmachbuden für die Kleinen anbietet.

Normalerweise endet der Markt zusammen mit dem Christkindlesmarkt am 24. Dezember. Doch in diesem Jahr gibt es eine besondere Überraschung: Die Kinderweihnacht geht in die Verlängerung.

Auf Wunsch der Stadtspitze öffnet die Kinderweihnacht ab dem zweiten Feiertag (26. Dezember) wieder ihre Tore, und zwar bis einschließlich 30. Dezember, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Alle Familien, Groß und Klein aus nah und fern haben damit die Möglichkeit, die Kinderweihnacht in diesem Jahr auch in den Weihnachtsferien noch zu besuchen und eine schöne Zeit zu verbringen. Alle Geschäfte, Karussells und Mitmachbuden haben der Stadt zufolge täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet.

Nürnberg: Schnäppchen nach Weihnachten

Die Verlängerung der Kinderweihnacht soll nicht nur den Familien eine Freude machen, sondern auch die Innenstadt zwischen den Jahren mit einem familiengerechten Angebot beleben und letztendlich auch den Einzelhandel stärken. Die Stadt hofft, dass viele Besucher die Gelegenheit nutzen, um nach dem Weihnachtstrubel noch einmal gemütlich durch die Buden zu bummeln und das eine oder andere Schnäppchen zu ergattern.

Doch die Kinderweihnacht ist nicht das einzige winterliche Highlight in der Region. Wer nach Weihnachten noch Lust auf einen Marktbesuch hat, kann sich auf zwei weitere Attraktionen freuen.

In Dinkelsbühl gibt es den Winterzauber am Schweinemarkt hinter dem Rathaus. Nach einem Spaziergang durch die historische Altstadt kann man sich hier noch mit einem kleinen Snack oder Glühwein stärken. Der Winterzauber ist täglich bis zum 7. Januar geöffnet, immer von 13 bis 20 Uhr.

Größte Feuerzangenbowle der Welt

Wer von Feuerzangenbowle nicht genug bekommen kann, ist in der Frankenmetropole richtig. Denn davon gibt es reichlich in Nürnberg bei der nach eigenen Angaben größten Feuerzangenbowle der Welt. In einem gigantischen Kessel befinden sich insgesamt 9.000 Liter des heißen Getränks, das mit einem brennenden Zuckerhut verfeinert wird.

Die Nürnberger Feuerzangenbowle ist täglich bis Silvester geöffnet, normalerweise bis 21 Uhr, am Wochenende bis 23 Uhr und zum Jahreswechsel sogar Open End. Die Nürnberger Feuerzangenbowle befindet sich zwischen den Fleischbänken in der Winklergasse direkt an der Pegnitz.

Verwendete Quellen
  • Mitteilung der Stadt Nürnberg per E-Mail
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website