t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalNürnberg

Nürnberg: Sandwich Pop-up lockt am Freitag nach St. Johannis


Pop-up-Verkauf am Freitag
"Sandwiches, wie sie Nürnberg noch nicht kennt"

Von t-online, dan

29.05.2024Lesedauer: 2 Min.
Natalie Sanseverino und Sebastian Stock vor der Coworking-Küche in St. Johannis: Hier verkaufen sie am Freitag ihre Sandwiches.Vergrößern des BildesNatalie Sanseverino und Sebastian Stock vor der Coworking-Küche in St. Johannis: Hier verkaufen sie am Freitag ihre Sandwiches. (Quelle: Daniel Salg)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Eine Bäckerin aus Down Under und ein Nürnberger Koch wollen Feinschmeckern am Freitag etwas Neues bieten – frische Sandwiches mit Sauerteigbrot nach australischem Vorbild.

"Sandwiches, wie sie Nürnberg noch nicht kennt" – mit diesem Versprechen wollen Bäckerin Natalie Sanseverino und Koch Sebastian Stock am Freitag Neugierige nach St. Johannis locken. Dort planen sie in einen Pop-up Sandwichverkauf. Statt Schinken und Käse sollen Roastbeef, gegrillter Käse oder vegetarische Burger zwischen dem Brot landen. Solche Sandwichs gebe es bislang nur in den Großstädten der Welt – wie London oder Berlin, sagen die beiden im Gespräch mit t-online.

"Es war mein Wunsch, so etwas nach Nürnberg zu bringen", sagt Sanseverino, die selbst australische Wurzeln hat und während der Coronapandemie ihre Liebe zum Backen entdeckt hat. Für die Sandwiches backt sie ein spezielles Sauerteigbrot – eine Mischung aus dem Brot, das es in Deutschland gibt, und aus jenem, das in ihrem Heimatland Australien verkauft wird.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Geöffnet solange der Vorrat reicht

Um den Belag kümmert sich Stock. Er betont, die Sandwiches würden nach Bestellung frisch belegt. Dass die beiden sich überhaupt getroffen haben, ist einer Art Coworking-Küche in St. Johannis zu verdanken. In den Räumen eines ehemaligen Cafés können sich Kochbegeisterte einmieten – analog zu Coworking-Büros. Anstatt Schreibtische stehen in den Räumen allerdings Küchengeräte.

Genau dort wollen die beiden auch ihre Sandwiches verkaufen. Los geht es am Freitag (31. Mai) um 16 Uhr in der Sankt-Johannis- Mühlgasse 2c. Inges Amt werden drei verschiedene Varianten verkauft – darunter jeweils eine vegane, eine vegetarische und eine mit Fleisch. Geöffnet sei, solange der Vorrat reicht. Im Laufe der Sommermonate sollen Wiederholungstermine folgen.

Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website