Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg: Wagensiedlung findet neues Zuhause

Hilfe von Sportverein  

Nürnbergs erster Wagenplatz findet neues Zuhause

14.02.2020, 09:06 Uhr | t-online.de

Nürnberg: Wagensiedlung findet neues Zuhause. Wohnwagen einer Wagenburg: In Nürnberg hat der Wagenplatz ein neues Zuhause gefunden. (Quelle: imago images/Lars Reimann/Symbolbild)

Wohnwagen einer Wagenburg: In Nürnberg hat der Wagenplatz ein neues Zuhause gefunden. (Quelle: Lars Reimann/Symbolbild/imago images)

Die bekannte Wagenburg in Nürnberg muss das Quelle-Gelände räumen. Ein neuer Standort schien zunächst gefunden, doch dann die überraschende Absage. Im letzten Moment hat es sportliche Unterstützung gegeben.

Bereits seit einem halben Jahr steht fest: Der erste Wagenplatz in Nürnberg muss seinen Standplatz hinter dem Quelle-Turm frei machen. Mit einem Angebot der SG Viktoria Nürnberg-Fürth ist die Existenz gesichert. Das berichtet das Nachrichten-Portal "Nordbayern". 

Das Angebot des Sportvereins kam wie gerufen, denn eigentlich fand die Wagensiedlung schon im Herbst mit Hilfe des Bürgermeisteramtes einen neuen Standplatz. Doch die Freude war nur von kurzer Dauer. Gemeinsam mit der CSU habe der Bürgerverein Hasenbuck kurzfristig den Umzug des Wagenplatzes verhindert. 

Jetzt konnten sich die Bewohner der Wagensiedlung überraschend über sportliche Hilfe freuen. Die SG Viktoria Nürnberg-Fürth ist bereit, ihnen einen freien Teil ihres Geländes zur Verfügung zu stellen. Für zwei Jahre kann die ungewöhnliche WG ihr Lager in der Regelsbacher Straße aufschlagen und soll auch in die Vereinsarbeit eingebunden werden. Oberbürgermeister Ulrich Maly lobt das Engagement der SG Viktoria Nürnberg-Fürth. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal