Sie sind hier: Home > Regional > Nürnberg >

Nürnberg in Bayern: Gratis-Tanken-Aktion führt zu Verkehrschaos

Straßen komplett blockiert  

Gratis-Tanken führt zu Verkehrschaos in Nürnberg

01.10.2020, 09:40 Uhr | dpa

Nürnberg in Bayern: Gratis-Tanken-Aktion führt zu Verkehrschaos . Ein Mann tankt ein Auto (Symbolbild): In Nürnberg hat die Aktion einer Tankstelle für Wirbel gesorgt. (Quelle: imago images/agefotostock)

Ein Mann tankt ein Auto (Symbolbild): In Nürnberg hat die Aktion einer Tankstelle für Wirbel gesorgt. (Quelle: agefotostock/imago images)

In Nürnberg hat eine Tankstelle damit geworben, Kraftstoff zu verschenken. Die Aktion kam bei Autofahrern offenbar gut an – andere Verkehrsteilnehmer und die Polizei waren weniger begeistert.

Eine Gratis-Tankaktion hat in Nürnberg für Verkehrschaos gesorgt. Die Polizei musste die Aktion deshalb am Mittwoch vorzeitig beenden. Die "Jet"-Tankstelle in der Ostendstraße hatte damit geworben, eine Stunde lang Kraftstoff zu verschenken.

Das führte zu so einem großen Andrang, dass die Straßen rund um die Tankstelle fast komplett blockiert waren. Im gesamten östlichen Stadtgebiet staute sich der Verkehr. Busse und Straßenbahnen konnten nicht wie geplant fahren.

Mit 20 Litern Gratis-Sprit hatte die Tankstellen-Kette bereits in anderen Städten geworben, oft begleitet von Verkehrsbehinderungen. Am Donnerstag ist unter anderem München dran.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal